Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
02.08.2014

Aktuelle Informationen

Nach Kritik am Gesundheitsfonds

Bundesversicherungsamt unterstellt BKK mangelnde Solidarität

Das Bundesversicherungsamt (BVA) und die Siemens Betriebskrankenkasse (SBK) liefern sich derzeit einen offenen Schlagabtausch über die Regularien und die Transparenz... mehr

 

Zu hohe Beiträge

Techniker Krankenkasse korrigiert Formulare zur Einkommensprüfung

Im Dschungel der Begrifflichkeiten des Steuer- und Sozialversicherungsrechts hat es nun die Versicherten der Techniker Krankenkasse (TK) getroffen. Bei der... mehr

Institutionelle Mitteilungen

GKV-Spitzenverband

Arzteinkommen: Unterfinanziert bei Reinertrag von 160.000 Euro?

"Niedergelassene Ärzte haben seit 2008 deutliche Honorarsteigerungen erhalten. Derzeit liegt der durchschnittliche Reinertrag* eines Praxisinhabers bei über 160.000 Euro. Gegenüber... mehr

 

ABDA

Nacht- und Notdienstfonds seit einem Jahr erfolgreich

Die Nachtdienste der Apotheken werden seit einem Jahr mit Hilfe einer Notdienstpauschale bezuschusst und damit im Sinne der Patienten finanziell... mehr

BARMER GEK

Ungleichbehandlung bei Terminvergabe nicht akzeptabel

"Die Bevorzugung von Privatpatienten bei der Terminvergabe in Arztpraxen muss ein Ende haben", so der Vorstandsvorsitzende der Barmer GEK, Dr.... mehr


Themen der GKV
GKV- Themen und Stichwörter, Begriffe

Kassenwahl, Gesundheitsfonds, DMP, RSA & Co. ...

Wir erklären gängige Begriffe der GKV nach Themenfeldern. Sie können die Themen der GKV von nahezu jeder Seite unseres Angebotes nutzen, da alle Begriffe auch in die portalweite Suchfunktion im Seitenkopf eingebunden sind. Dazu gehören:


RSS-Feeds zur GKV
Inhalte übernehmen
RSS-Feed GKV, Krankenkassen

Für PC, Tablet und Smartphone

Mit den RSS-Feeds lesen Sie die aktuellsten Inhalte unseres digitalen Angebotes direkt nach deren Veröffentlichung auf Ihrem PC, Tablet oder Smartphone.

Die gesonderte Installation einer "App" ist hierfür nicht notwendig. Feeds können mittels moderner Webbrowser, E-Mail-Programme oder RSS-Newsreader gelesen werden. Damit schützen Sie Ihre Privatsphäre zusätzlich.

Mehr Infos zu den GKV-Feeds


Viele bekannte Internet-Angebote bieten Ihnen die Möglichkeit, RSS-Feeds direkt in Ihre personalisierte Seite einzubinden (z. B. Google, Facebook, Yahoo, etc.).

Adressen zur Einbindung

 

Content für Ihre Website

Alle neuen Inhalte unseres Angebots können Sie zudem in Ihre eigene Internetseite einbinden; bei kommerziellen Anbietern nach Rücksprache mit der Redaktion.



Per E-Mail

GKV-Newsletter

GKV-Newsletter:

Der kostenfreie Infoservice

Info|Hilfe|Datenschutz



Aktuelle Termine