Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Montag, 22.01.2018

Mitteilung

Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH|21.11.2017

PRESSEMITTEILUNG

Techniker Kasse will Zusatzbeitrag senken

Düsseldorf·Deutschlands größte gesetzliche Krankenversicherung will für 2018 den Zusatzbeitrag senken. "Unser Zusatzbeitrag wird auf keinen Fall steigen, ich hoffe, dass wir ihn um 0,1 Prozentpunkte auf 0,9 Prozent senken können. Damit wären wir weiter günstiger als der Durchschnitt der Kassen", sagte Jens Baas, Chef der Techniker Krankenkasse, der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Dienstagausgabe). "0,1 Prozentpunkte weniger Zusatzbeitrag kosten uns 190 Millionen Euro. Und die Ausgaben steigen weiter. Ich bin dennoch zuversichtlich."

Die Selbstverwaltung der Techniker Kasse entscheide am 20. Dezember, so Baas.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion
Telefon: (0211) 505-2621


 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung