Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
28.11.2014

News & Meldungen

Ärzte mit Einbußen - schlechte Zeiten für Kassenpatienten?

08.10.2003·Nach Aussage der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) sei jeder zehnte niedergelassene Arzt in Deutschland existenzgefährdet und arbeite bereits unter der direkten Aufsicht von Banken. Aber auch bei vielen der übrigen Ärzte sei die Lage nicht gut: "Mehr als ein...

 

Vorteile der Registrierung (kostenfrei)

Als angemeldeter Nutzer von krankenkassen direkt haben Sie neben dem vollen Lesezugriff für alle Beiträge weitere Vorteile:

  • Persönliche Lese- und Merkliste inklusive Notizfunktion,
  • Einrichtung eines individuellen GKV-Stellenalarms,
  • Höhere Detailstufe bei den Daten der Krankenkassen,
  • Weitere Inhalte und Administrationsoptionen für den GKV-Newsletter,
  • Zeitlich unbegrenzte Recherchemöglichkeit im kompletten Archiv

Mehr Infos - Ihr Zugang zu "meineGKV"

 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung


Termine

Terminhinweis zu den Themen Krankenkasse, Gesundheitspolitik und Karriere in der GKV:

Termine
Weitere News

Bundeshaushalt

Ausgaben des Gesundheitsministeriums wachsen 2015 auf gut 12 Milliarden Euro

Der Bundestag hat am 25.11.2014 den Haushaltsetat 2015 des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) verabschiedet. Das Votum zum Einzelplan 15 des...

 

Tarifverhandlungen 2014/15

Marburger Bund fordert 5,4 Prozent mehr Gehalt für Krankenhausärzte

Die Ärztegewerkschaft Marburger Bund (MB) fordert für die rund 55.000 Ärzte an kommunalen Krankenhäusern 5,4 Prozent mehr Gehalt. Zu seinen...

 

Mehr Geld für Pflege

Kabinett beschließt Mindestlohn in der Pflege bis 2017

Der Mindestlohn in der Pflege steigt ab 01.01.2015 um 40 Cent auf 9,40 Euro pro Stunde in den alten Bundesländern...

mehr News...