krankenkassen-direkt.de nutzt Cookies, um Ihnen
einen besseren Service zu bieten. Mehr Informationen
OK

Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Sonntag, 08.12.2019

Stellenanzeige

Anzeige vom 14.11.2019

Mit über 2,8 Millionen Versicherten ist die AOK Marktführer in der gesetzlichen Krankenversicherung in Niedersachsen - und weiter auf Wachstumskurs. Unser Anspruch, den wir engagiert leben: moderne Gesundheitsangebote, individuelle Zusatzleistungen, verlässliche Kundennähe und ausgezeichneter Service.

Sachbearbeiter (m/w/d) Genehmigung Hilfsmittel

Arbeitgeber: AOK Niedersachsen
Standort: 49074 Osnabrück
Bewerbungsfrist: 08.12.2019
Fachbereich: Gesundheitsmanagement/ambulant
Abteilung: Unternehmensbereich Hilfsmittel
Beschäftigungsart: Vollzeit | befristet für 2 Jahre (mit der Option auf Entfristung)

Vielfältige Aufgaben erwarten Sie
Sie wirken bei der Realisierung der wirschaftlichen Ziele unseres Geschäftsbereiches mit.
Dazu prüfen Sie Kostenvoranschläge unter leistungsrechtlichen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten.
Sie beraten unsere Versicherten und Vertragspartner.
Sie erfassen Genehmigungen bzw. Ablehnungen und führen den entsprechenden Schriftverkehr.

Das bringen Sie mit
Sie sind Sozialversicherungsfachangestellte/r, Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen oder verfügen über eine kaufmännische Ausbildung mit praktischer Erfahrung im Bereich der Hilfsmittelversorgung.

Das sind Ihre Vorteile
Sie übernehmen verantwortungsvolle und spannende Aufgaben bei einem führenden Arbeitgeber des Gesundheitswesens.
Durch flexible Arbeitszeiten erhalten Sie mehr Lebensqualität und vielfältige Chancen, Beruf, Familie und Privatleben zu vereinen.
Neben einer attraktiven tariflichen Vergütung (Gruppe 7 BAT/AOK-Neu) bieten wir Ihnen verschiedene Sozialleistungen wie eine betriebliche Altersversorgung sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld.

Ihre Fragen beantworten wir gerne
Informieren Sie sich über den Aufgabenbereich direkt bei Ihrer Ansprechpartnerin Claudia Vilgis unter 04242 591-13600.
Informationen zum Stand Ihrer Bewerbung erhalten Sie in unserem Bewerberbüro unter 0511/8701 8701 0.

JETZT BEWERBEN

Die Vollzeitstelle ist für zwei Jahre befristet mit der Option auf eine anschließende Entfristung.

Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht.

 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung