Betriebswirt (m/w/d) im Verhandlungsmanagement für den Bereich Fahrkosten-/Rehaverhandlung


Übersicht

Arbeitgeber:

AOK – Die Gesundheitskasse in Hessen

Standort:

Hanau

Bewerbungsfrist:

09.12.2018

Fachbereich:

Vertrags-/Versorgungsmanagement

Abteilung:

Reha-/Fahrkostenmanagement

Beschäftigungsart:

Vollzeit (Teilzeit möglich)

Stellenprofil

Vielfältige Aufgaben erwarten Sie

  • Sie beteiligen sich aktiv an der Entwicklung von Verhandlungsstrategien und setzen diese bei Verhandlungen mit Vertragspartnern ein, in diesem Zusammenhang prüfen Sie die Leistungsfähigkeit der Leistungserbringern.
  • Die Vertragsgestaltung begleiten Sie unter Abstimmung der operativen Sachbearbeitung.
  • Sie leiten aus Ihren täglichen Aufgaben Maßnahmen für die Kostensteuerung ab.
  • Ihr Know-how bringen Sie in innovativen Projekten ein und übernehmen Koordinations- sowie Sonderaufgaben.

Das bringen Sie mit

  • Sie können ein Studium der Betriebswirtschaft vorweisen.
  • Idealerweise haben Sie bereits Berufserfahrungen im Bereich des Verhandlungsmanagements.
  • Neuen Situationen gegenüber sind Sie aufgeschlossen und erkennen eigenständig Handlungsbedarfe, diese können Sie aus verschiedenen Perspektiven beleuchten.
  • Sie agieren stets ziel- und ergebnisorientiert und komplexe Sachverhalte können Sie durchdringen sowie Chancen und Risken ableiten.
  • Ihre Aufgaben gehen Sie in Eigenverantwortung an, den Kundenaspekt verlieren Sie dabei nicht aus den Augen.

Das sind Ihre Vorteile

  • Es erwartet Sie eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Arbeitsumfeld mit hoher Gestaltungsfreiheit und teamorientierter Arbeitsatmosphäre.
  • Sie erhalten ein attraktives Gehalt nach AOK-Tarifvertrag (BAT/AOK-Neu), zusätzlich weitere Sozialleistungen wie eine betriebliche Altersversorgung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld.
  • Wir ermöglichen Ihnen hohe Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung und gute Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben.
  • Wir sind als Top-Unternehmen ausgezeichnet und bieten Ihnen ein umfangreiches Angebot an individuellen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Für einen erfolgreichen Einstieg bieten wir Ihnen einen individuellen Einarbeitungsplan.

Ihre Fragen beantworten wir gerne

Fragen zum Bewerbungsprozess beantworten wir Ihnen gerne an unserem Bewerbungstelefon (06633 970-253).
 

Für fachliche Fragen steht Ihnen
Frau Ruth Nau (Telefon: 06181 102-125) gerne zur Verfügung.


 

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
An Bewerbungen von Frauen besteht besonderes Interesse.

AOK – Die Gesundheitskasse in Hessen


Mit 1,6 Millionen Versicherten ist die AOK Marktführerin in der gesetzlichen Krankenversicherung in Hessen – und weiter auf Wachstumskurs. Unser Anspruch, den wir engagiert leben: moderne Gesundheitsangebote, individuelle Zusatzleistungen, verlässliche Kundennähe und ausgezeichneter Service.


hessen.karriere.aok.de