krankenkassen-direkt.de nutzt Cookies, um Ihnen
einen besseren Service zu bieten. Mehr Informationen
OK

Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Dienstag, 11.12.2018

Stellenanzeige

Anzeige vom 05.12.2018

Mit über 2,7 Millionen Versicherten ist die AOK Marktführer in der gesetzlichen Krankenversicherung in Niedersachsen - und weiter auf Wachstumskurs. Unser Anspruch, den wir engagiert leben: moderne Gesundheitsangebote, individuelle Zusatzleistungen, verlässliche Kundennähe und ausgezeichneter Service.

Anwendungsbetreuer (m/w/d)

Arbeitgeber: AOK Niedersachsen
Standort: Hannover
Bewerbungsfrist: 31.12.2018
Fachbereich: IT
Abteilung: Arbeitsgemeinschaft Rechenzentrum für Niedersachsen, Bremen, Sachsen-Anhalt
Beschäftigungsart: Vollzeit

Vielfältige Aufgaben erwarten Sie
Sie gestalten bedarfsgerechte EDV-Anwendungen für unsere Fachbereiche, deren Anwender Sie auf Ihrem Fachgebiet betreuen.
Dazu übernehmen Sie den 2nd-Level-Support, indem Sie technische Fehler bereinigen und Fehlermeldungen gegenüber Softwareherstellern erstellen.
Sie beraten bei Änderungswünschen in den Anwendungen und erarbeiten Lösungen (Workarounds) für die Zeit einer Fehlerbehebung.
Sie koordinieren und verantworten die Übernahme von Änderungen in den Anwendungen.
Zusätzlich arbeiten Sie in IT-Projekten mit.

Das bringen Sie mit
Sie sind Informatiker/in, Wirtschaftsinformatiker/in oder besitzen einen gesundheitsökonomischen Studienabschluss und erste Erfahrungen in der IT-Administration.
Alternativ haben Sie eine Ausbildung im IT-Bereich mit mindestens einem Jahr praktischer Erfahrung im Aufgabengebiet.
Sie verfügen über gute Kenntnisse zu PC-Anwendungen wie MS-Office, denken analytisch und haben Erfahrung mit Koordinationsaufgaben.
Wünschenswert sind grundlegende Branchenkenntnisse der gesetzlichen Krankenversicherung.

Das sind Ihre Vorteile
Wir bieten Ihnen eine sichere Perspektive in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis.
Sie übernehmen verantwortungsvolle Aufgaben, mit denen Sie die Verfügbarkeit der AOK-Anwendungen sicherstellen.
Innerhalb des Rechenzentrums treffen Sie auf strukturierte Arbeitsabläufe und eine gute Arbeitsorganisation.
Durch flexible Arbeitszeitregelungen haben Sie die Chance Beruf, Familie und Privatleben optimal zu verbinden.
Neben einer attraktiven tariflichen Vergütung (Gruppe 9 BAT/AOK-Neu) bieten wir Ihnen verschiedene Sozialleistungen wie eine betriebliche Altersvorsorge sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld.

Ihre Fragen beantworten wir gerne
Informieren Sie sich über den Aufgabenbereich direkt bei Ihren Ansprechpartnern Carl-Heinz Grensemann unter 0511/67557 17400 oder bei Jörg Reiners unter 0511/67557 17612.
Informationen zum Stand Ihrer Bewerbung erhalten Sie in unserem Bewerberbüro unter 0511/8701 8701 0.

JETZT BEWERBEN

Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht.

 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung