krankenkassen-direkt.de nutzt Cookies, um Ihnen
einen besseren Service zu bieten. Mehr Informationen
OK

Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Donnerstag, 12.12.2019

Stellenanzeige

Anzeige vom 01.11.2019

Bei uns bewegen Sie etwas! Mit mehr als 680.000 zufriedenen Kunden ist die BAHN-BKK einer der größten betrieblichen Krankenversicherer Deutschlands. Als geöffnete, gesetzliche Krankenkasse mit Präventions- schwerpunkt verstehen wir uns als kompetente, verlässliche und innovative Gesundheitspartnerin für unsere Kunden.

Für unsere Zentrale in Frankfurt am Main suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen:

Referenten Sozialverfahren (m/w/d)

Frankfurt am Main, befristet bis 31.12.2020, Vollzeit

Das erwartet Sie

Übernahme von Verantwortung
Sie bearbeiten die laufenden Widerspruchsverfahren der BAHN-BKK von Beginn an eigenständig. Hierbei prüfen Sie die Sachverhalte umfassend und erstellen die entsprechenden Widerspruchsbescheide.

Kommunikation und Kooperation
In regelmäßigen Sitzungen des Widerspruchsausschusses erläutern Sie die von Ihnen bearbeiteten Widersprüche und Bescheide und nehmen Stellung zu Ihrer fachlichen Auffassung.

Analyse und Optimierung
Die eingehenden Widersprüche und Klagen werten Sie statistisch aus und wirken an der Entwicklung von Konzepten und Strategien zur Vermeidung von Widerspruchsverfahren mit.

Beratung und Unterstützung
Bei Fragen auf dem Gebiet des Sozialversicherungs- und Verwaltungsverfahrensrechts stehen Sie den Fachabteilungen als Ansprechpartner/in zur Verfügung.

Das bringen Sie mit

Ihre Erfahrungen
Idealerweise verfügen Sie über ein juristisches Studium (mind. 1. Staatsexamen) oder eine Ausbildung zum/zur Sozialversicherungsfachangestellten mit abgeschlossenem Fortbildungsstudium im Bereich Krankenversicherung. Bewerben Sie sich gerne auch mit einem vergleichbaren Ausbildungshintergrund und/oder einschlägiger Berufserfahrung.

Ihre Persönlichkeit
Sie sind kommunikativ und arbeiten kooperativ im Team. In neue Sachverhalte arbeiten Sie sich strukturiert und sorgfältig ein. Kunden- und Serviceorientiertes Arbeiten ist für Sie eine Selbstverständlichkeit.

Ihr Know-how
Sie haben gute Kenntnisse im Sozialversicherungs- und Verwaltungsverfahrensrecht. Zudem sind Sie sicher in der Anwendung der MS-Office Programme und offen zum Erlernen von krankenkassenspezifischer Software.

Ihre Konditionen

Neben der Vergütung nach unserem Haustarifvertrag erwartet Sie eine abwechslungsreiche Aufgabe in einem interessanten und für uns bedeutsamen Tätigkeitsfeld. Ein flexibles Arbeitszeitmodell ermöglicht Ihnen eine individuelle Gestaltung Ihrer Arbeitszeit. Als gesetzliche Krankenkasse liegt uns die Gesundheit unserer Mitarbeiter/innen besonders am Herzen. Daher erwartet Sie ein umfangreiches Angebot im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal.

Für fachliche Fragen steht Ihnen Frau Sarah-Jane Coward als Ansprechpartnerin gerne zur Verfügung.

Tel. 069 77 078 340

Fragen zu den Rahmenbedingungen Ihres Arbeitsverhältnisses und zum Bewerbungsverfahren können Sie gerne an Frau Theresa Lind richten.

Tel. 069 77 078 222

 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung