Leistung. Leben. Balance.

Sorgen Sie bei der hkk Krankenkasse gemeinsam mit rund 1.000 Kolleginnen und Kollegen für die Gesundheit und Zufriedenheit von mehr als 570.000 Versicherten! Unser Erfolg beruht auf der herausragenden Preis-Leistungs-Position im dynamischen Gesundheitsmarkt. Als wachsendes, zukunftsorientiertes Unternehmen legen wir Wert auf individuelle Leistung und eine positive Unternehmenskultur. Wir bieten eine hohe Arbeitsqualität und vielfältige Angebote für eine gute Work-Life-Balance. Schreiben Sie mit uns die künftige Erfolgsgeschichte der hkk!

Das zeichnet uns aus:

  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • wechselnde Herausforderungen
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • familienfreundliche Angebote
  • betriebliches Gesundheitsmanagement

Für unsere Abteilung Versorgungsmanagement Geldleistungen (VM-R) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine herausragende Persönlichkeit als neue/-n

Abteilungsleiter/-in

Vollzeit

Das erwartet Sie bei uns:

  • erfolgreiche disziplinarische und fachliche Leitung der Abteilung Versorgungsmanagement Geldleistungen mit sieben Teams aus den Bereichen Krankengeld, Regresse und Besondere Leistungen mit ca. 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Verantwortung für eine zugleich kundenorientierte und kosteneffiziente Krankengeldbearbeitung sowie für die Optimierung, Umsetzung und das Controlling strategischer Steuerungskonzepte im Bereich des AU-Fall­managements
  • Gewährleistung einer erfolgreichen Regressbearbeitung mit Forderungen wegen möglicher Behandlungsfehler, Schadenersatzansprüchen sowie Ansprüchen gegen Berufsgenossenschaften
  • Verantwortung für das Team Besondere Leistungen (Zuzahlungsanforderungen, Auslandserstattungen, Prüfung/Bewilligung von unkonventionellen Leistungen, Psychotherapien etc.) sowie die Stabsfunktion Fehlverhaltensbekämpfung
  • Konzeption funktionaler Strategien und Optimierung von Arbeitsabläufen – gemeinsam mit Ihren Führungs­kräften – unter Berücksichtigung versorgungs- und unternehmensbezogener Aspekte
  • Steuerung und Verantwortung eines unternehmensrelevanten Teils des Haushaltsvolumens der hkk in einem modernen Unternehmensumfeld
  • Entwicklung von Zielen für Ihren Bereich im Rahmen des Zielvereinbarungssystems und Steuerung deren Umsetzung
  • Aktive Beteiligung am Geschäftsplanungsprozess sowie an der unternehmensstrategischen Planung der hkk
  • Vertretung der hkk-Interessen auf Bundes- und Landesebene im vdek e. V. sowie in regionalen Gremien in Niedersachsen und Bremen
  • Analyse von Gesetzgebungsverfahren und politischen Aktivitäten, dabei Entwicklung einer hkk-Position, welche Sie intern und extern vertreten
  • eigenständige Mitwirkung in verschiedenen unternehmensrelevanten Arbeitsgruppen und Projekten sowie in Führungsrunden der hkk
  • direkte Berichtslinie an den Bereichsleiter Versorgungsmanagement

Das bringen Sie mit:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium in einer relevanten Fachrichtung, alternativ: Ausbildung zum/zur Sozialversicherungsfachangestellten (SoFa) und Weiterbildung zum/zur Krankenkassenbetriebswirt/-in oder vergleichbare, in langjähriger Berufstätigkeit erworbene Qualifikation
  • einschlägige Berufserfahrung im Vertrags- und Leistungsgeschäft der GKV, idealerweise im Bereich der Geldleistungen, sowie Verhandlungserfahrung im Umgang mit externen Geschäftspartnern
  • Persönlichkeit mit mehrjähriger Berufs- und Führungserfahrung, dabei analytische, strukturierte und strategisch orientierte Arbeitsweise und versierter Umgang mit Steuerungs- und Controllingkonzepten
  • Fähigkeit zur Motivation Ihrer Mitarbeiter als Vorbild mit Führungskompetenz und -stärke
  • ausgeprägte Serviceorientierung und Kundenzufriedenheit
  • Fähigkeit und Willen zum erfolgreichen Umgang mit komplexen Kundenanliegen
  • ausgezeichnete kommunikative, organisatorische und planerische Fähigkeiten
  • eigenständige Arbeitsweise, Ergebnisorientierung und überdurchschnittliche Motivation sowie Flexibilität

Lassen Sie uns gemeinsam die Chancen einer Zusammen­arbeit ausloten!

Wir freuen uns auf Ihre aussage­kräftigen Bewerbungs­unterlagen unter Angabe Ihrer Gehalts­vorstellung und Verfüg­barkeit. Bitte bewerben Sie sich über unser Karriere­portal.

Fragen? Gleich anrufen:
Herr Alexander Niegel
0421 3655-3192
karriere@hkk.de