krankenkassen-direkt.de nutzt Cookies, um Ihnen
einen besseren Service zu bieten. Mehr Informationen
OK

Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Freitag, 22.11.2019

News & Meldungen

Finanzergebnisse der GKV im 1. Quartal 2019

Rücklagen der Kassen trotz Defizit weiter bei 21 Milliarden Euro

22.06.2019·Die gesetzlichen Krankenkassen haben im 1. Quartal 2019 ein Defizit von rund 102 Millionen Euro eingefahren. Dies hat das Bundesgesundheitsministerium (BMG) in Berlin mitgeteilt. Die gleichzeitig vorgelegten endgültigen Jahresergebnisse für 2018 fallen jedoch mit einem Überschuss von 2,09 Milliarden Euro rund 100 Millionen Euro höher als die vorläufigen Werte aus.

Damit lägen die Finanzreserven der Krankenkassen nach den Überschüssen der letzten drei Jahre Ende März 2019 weiterhin bei rund 21 Milliarden Euro. Im Durchschnitt, so das BMG, entspreche dies mehr als einer Monatsausgabe und damit mehr als dem Vierfachen der gesetzlich vorgesehenen Mindestreserve. / Insgesamt standen den Einnahmen im 1. Quartal 2019...

 

meineGKV - Vorteile der Registrierung (kostenfrei)

Als angemeldeter Nutzer von krankenkassen direkt haben Sie neben dem vollen Lesezugriff für alle Beiträge weitere Vorteile:

  • Persönliche Lese- und Merkliste inklusive Notizfunktion,
  • Einrichtung eines individuellen GKV-Stellenalarms (Benachrichtigung über neue Stellenanzeigen per E-Mail),
  • Höhere Detailstufe bei den Daten der Krankenkassen,
  • Zusätzliche Infos und Funktionen wie Vorstandsbezüge, Midijobrechner (vormals Gleitzonenrechner), etc.
  • Weitere Inhalte und Administrationsoptionen für den GKV-Newsletter,
  • Zeitlich unbegrenzte Recherchemöglichkeit im kompletten Archiv

Mehr Infos zu meineGKV|einloggen|registrieren

 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung


Termine

Terminhinweis zu den Themen Krankenkasse, Gesundheitspolitik und Karriere in der GKV:

Termine
Weitere News

Kabinettsbeschlüsse

Beitragssenkung bei Betriebsrenten und zur Arbeitslosenversicherung

Betriebsrentner müssen künftig weniger Beiträge zahlen. Ab 01.01.2020 soll ein Freibetrag von 159,25 Euro gelten. Das hat das Bundeskabinett am...

 

Pflicht zur Impfung

Bundestag beschließt Masernschutzgesetz

Künftig ist schon beim Eintritt in die Kindertagesstätte oder Schule ein altersgerechter Masernimpfschutz nachzuweisen. Auch Personen, die in Gemeinschafts- und...

 

Gesundheits-Apps auf Rezept

Bundestag beschließt Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG)

Trotz bestehender Sicherheitsmängel beim Anschluss der Arztpraxen an die Telematikinfrastruktur (TI) sollen die Möglichkeiten zum Zugriff auf das Datennetz forciert...

mehr News...