krankenkassen-direkt.de nutzt Cookies, um Ihnen
einen besseren Service zu bieten. Mehr Informationen
OK

Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Donnerstag, 21.06.2018

Mitteilung

Metzinger BKK|17.10.2017

PRESSEMITTEILUNG

Metzinger BKK fusioniert mit BKK MEM

Metzingen/Meuselwitz·BKK MEM-Mitglieder profitieren von günstigerem Beitragssatz

Die Metzinger BKK, Baden-Württemberg und die BKK MEM (Maschinenfabrik und Eisengießerei Meuselwitz) in Thüringen wollen zum 1. Januar 2018 fusionieren. Das beschlossen jetzt die Verwaltungsräte der beiden Kassen in ge- trennten Sitzungen. Sitz der unter dem Dach der Metzinger BKK zusammengeschlossenen Kasse wird Metzingen sein. Vorstand der künftig für alle gesetzlich Versicherten in Baden- Württemberg und Thüringen geöffneten Krankenkasse bleibt Eberhard Stanger.

Mit der Fusion wird der Beitragssatz für die rund 2.000 Versicherten der Thüringer Kasse sinken. Bislang erhebt die für Thüringen geöffnete BKK MEM in Meuselwitz einen Zusatz- beitrag von 0,6 Prozent, während die Mitglieder der Metzinger BKK mit einem Zusatzbeitrag von 0,3 Prozent bei der günstigsten Kasse in Baden-Württemberg versichert sind. Diese Marktposition will die Metzinger BKK im kommenden Jahr auf Basis der soliden Finanzen der Fusionspartner sichern und auch gesetzlich Versicherten in Thüringen eine günstige Al- ternative bieten. So bleibt der Standort in Meuselwitz mit allen Mitarbeiterinnen erhalten. Mit den hinzukommenden Versicherten der BKK MEM zählt die Metzinger BKK ab dem 1. Januar 2018 rund 30.000 Versicherte. Die Zustimmung der Aufsichtsbehörden zu der Fusion gilt als sicher.

Kurzprofil Metzinger BKK: Die Metzinger BKK (www.metzinger-bkk.de) wurde 1884 als Betriebskrankenkas- se des Tuchherstellers Gaenslen & Völter gegründet. Sitz der gesetzlichen Krankenkasse ist Metzingen. Die Kasse betreut derzeit mehr als 28.000 Versicherte. Sie ist durch eine Verwaltungsgemeinschaft mit der mhplus Krankenkasse verbunden. Gesetzlich Versicherte, die in Baden-Württemberg wohnen oder arbeiten, können sich bei der Metzinger BKK krankenversichern.

Kurzprofil BKK MEM: Die BKK MEM (www.bkk-mem.de) der Maschinenfabrik und Eisengießerei Meuselwitz wurde 1991 in Meuselwitz gegründet und ist für alle Versicherten in Thüringen geöffnet. Die Kasse betreut derzeit rund 2.000 Versicherte.

Pressekontakt:

Hansjörg Nill
Tel: 07141 - 97 90 948
Hansjoerg.Nill@metzinger-bkk.de


 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung