krankenkassen-direkt.de nutzt Cookies, um Ihnen
einen besseren Service zu bieten. Mehr Informationen
OK

Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Dienstag, 20.11.2018

Mitteilung

Siemens-Betriebskrankenkasse|13.09.2018

PRESSEMITTEILUNG

Qualität gewinnt
SBK hat die zufriedensten Kunden

München·Die Siemens-Betriebskrankenkasse SBK erzielt im aktuellen Kundenmonitor® Deutschland die Bestnote für die Zufriedenheit ihrer Versicherten

Aus der jährlich durchgeführten Befragung Kundenmonitor® Deutschland geht die SBK auch in diesem Jahr als klarer Branchensieger hervor: In der Kategorie Globalzufriedenheit führt die SBK eine Spitzengruppe aus vier Krankenkassen an.

Der Kundenmonitor® dient nicht nur als Gradmesser für die Zufriedenheit der Versicherten, sondern zeigt auch Potenziale zur Verbesserung der Beratungsqualität im Versicherungswesen auf. Dr. Hans Unterhuber, Vorstandsvorsitzender bei der Siemens-Betriebskrankenkasse SBK, ordnet vor diesem Hintergrund die zentralen Ergebnisse der diesjährigen Befragung ein und erklärt, welche Handlungsempfehlungen sich daraus für gesetzliche Krankenkassen ableiten lassen: "Wir sind sehr stolz darauf, dass uns unsere Kunden zum zwölften Mal in Folge eine hervorragende Bewertung beim Kundenmonitor® Deutschland gegeben haben. Dieses Ergebnis zeigt uns, dass wir mit unserem Fokus auf Qualität bei der Kundenbetreuung weiterhin auf dem richtigen Weg sind".

Mehr Zeit für Kunden durch digitalisierte Prozesse

Viele Kunden kritisieren, dass Krankenkassen zu unflexibel auf Anträge für Gesundheitsleistungen reagieren und zu viel Zeit für die Prüfung von Leistungen benötigen. Egal ob es sich um dringend benötigte Hilfsmittel oder die Kostenübernahme bei Therapiemaßnahmen handelt - Versicherte sind darauf angewiesen, dass ihre Anträge zügig bearbeitet werden und sie schnelle Unterstützung erhalten. "Wir nutzen intelligente IT, um unsere Geschäftsprozesse zu automatisieren, Bescheide zu beschleunigen und die Bürokratie für unsere Versicherten zu verringern. Hier müssen wir die Digitalisierung GKV-weit aktiv vorantreiben, sonst vergibt sich die ganze Branche Chancen, das Leben für die Versicherten einfacher zu machen", erklärt Unterhuber. Dass die SBK in diesem Bereich Vorreiter ist, bestätigt der Kundenmonitor: Die SBK liegt bei der Schnelligkeit der Bearbeitung von Leistungsansprüchen deutlich vor dem Schnitt der gesetzlichen Krankenkassen.

Persönlicher Kundenkontakt bleibt zentral für Kundenzufriedenheit

Auch wenn einfache Prozesse durch digitale Angebote verbessert werden können - die Ergebnisse des Kundenmonitors zeigen, dass sie die persönliche Beziehung zwischen Versicherten und ihren Kundenberatern nicht ersetzen können. "Unseren Versicherten steht bei allen Fragen rund um ihre Gesundheit ein fester Ansprechpartner zur Verfügung, der darin geschult ist, ihnen individuelle Lösungen anzubieten", erklärt Unterhuber. Gerade die persönliche Betreuung schätzen die Kunden der größten Betriebskrankenkasse Deutschlands: So waren die Versicherten der SBK sowohl mit der Betreuung in der Filiale vor Ort als auch per Telefon im Durchschnitt deutlich zufriedener als die Kunden anderer gesetzlicher Krankenversicherungen. "Uns ist wichtig, dass unsere Versicherten eine größtmögliche Wahlfreiheit in der Kommunikation mit uns bekommen. Sie sollen selbst entscheiden, wie sie mit uns kommunizieren möchten - digital, telefonisch oder eben persönlich."

Zum Kundenmonitor® Deutschland:
Im Rahmen des jährlich von der ServiceBarometer AG durchgeführten Kundenmonitor® Deutschland werden branchenübergreifend Kundenbeziehungen und Marktpotenziale auf Basis wissenschaftlich begründeter Methoden erforscht. Damit ermöglicht die Studie Wettbewerbsvergleiche mit Unternehmen und öffentlichen Dienstleistern. 2018 nahmen insgesamt 5.800 gesetzlich Versicherte an der Online-Befragung teil und bewerteten ihre Krankenkasse unter anderem in den Bereichen Betreuungsqualität, Preis-Leistungs-Verhältnis und den Umgang mit Beschwerden.

Der aktuelle Zufriedenheitswert für die SBK liegt bei 1,91 - Durchschnittswert aller gesetzlichen Krankenkassen: 2,16. Details zu den Ergebnissen finden Sie auf kundenmonitor.de.

Pressekontakt:

Daniela Laux
Tel. +49 (89) 62700-189
Fax: +49 (89) 62700-60189
daniela.laux@sbk.org


 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung