logo

BKK: Finanzausgleich der Kassen setzt starke Fehlanreize

23.07.2008·Aus Sicht des bayerischen BKK-Verbandes pervertiert der Morbi-RSA die Gesundheitsversorgung der Kassen und bietet diesen ungewollte Manipulationsmöglichkeiten.

Zusammen mit dem Gesundheitsfonds wird der bisherige Finanzausgleich der Krankenkassen zum 01.01.2009 neu ausgerichtet. Allerdings in die falsche Richtung, meint der BKK Landesverband Bayern. Der krankheiten- bzw. morbiditätsorientierte Risikostrukturausgleich (Morbi-RSA) biete den Kassen ab kommenden Jahr finanzielle Anreize, einer Genesung ihrer erkrankten...

Als angemeldeter Nutzer von krankenkassen direkt haben Sie neben dem vollen Lesezugriff für alle Inhalte weitere Vorteile:

  • Zeitlich unbegrenzte Recherchemöglichkeit im kompletten Archiv,
  • Persönliche Lese- und Merkliste mit Notizfunktion,
  • Sie erhalten neue Inhalte per E-Mail (optional)
  • Einrichtung eines individuellen GKV-Stellenalarms (Benachrichtigung über neue Stellenanzeigen per E-Mail),
  • Höhere Detailstufe bei den Daten der Krankenkassen,
  • Mehr Infos und Funktionen, z. B. beim Midijobrechner (vormals Gleitzonenrechner), bei Angaben zu Vorstandsbezügen, etc.
  • Zusätzliche Inhalte und Optionen beim GKV-Newsletter

QR-Code: http://www.krankenkassen-direkt.de

Dies ist ein Ausdruck aus www.krankenkassen-direkt.de
Es gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen.
© 2000-2021 Redaktion kkdirekt; alle Rechte vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr.

Dies ist ein Ausdruck aus www.krankenkassen-direkt.de
Es gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen.
© 2000-2021 Redaktion kkdirekt; alle Rechte vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr.