krankenkassen-direkt.de nutzt Cookies, um Ihnen
einen besseren Service zu bieten. Mehr Informationen
OK

Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Sonntag, 17.02.2019

Institutionelle Mitteilungen
 Anzahl je Seite:5101525

hkk Krankenkasse

hkk begrüßt Personaluntergrenzen in Kliniken und fordert ausreichende Investitionsfinanzierung durch die Bundesländer

17.03.2017·"Die hkk Krankenkasse betrachtet es als Fortschritt für die Patienten, dass in Kliniken für besonders pflegeintensive Bereiche, Intensivstationen und den... mehr

 

Techniker Krankenkasse

TK-Studie: Jeder Zweite kapituliert bei der Suche nach Gesundheitsinformationen

17.03.2017·Die Qualität in der medizinischen Versorgung ist nicht nur ein wichtiges Thema für Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte, sondern auch für... mehr

 

Deutscher Bundestag

Reform des Gesundheitssystems riskant

16.03.2017·Das Krankenversicherungssystem in Deutschland könnte nach Ansicht der Monopolkommission deutlich effizienter organisiert werden. Das zweigliedrige System aus Gesetzlicher und Privater... mehr

 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung


 

AOK-Bundesverband GbR

Litsch: "Die Einführung des neuen Pflegebegriffs hat reibungslos geklappt"

16.03.2017·Kurz vor Beginn des vierten Deutsche Pflegetags hat Martin Litsch, Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbandes, die reibungslose Einführung des neuen Pflegebegriffs gelobt:... mehr

 

Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e.V.

Rx-Versandhandelsverbot begegnet Wettbewerbsnachteilen wirksam

16.03.2017·Ein Verbot des Versandhandels mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln ist eine wichtige Maßnahme, um dem Wettbewerbsnachteil deutscher Apotheken gegenüber ausländischen Versandapotheken zeitnah... mehr

 

DAK-Gesundheit

DAK-Gesundheitsreport 2017: 80 Prozent der Erwerbstätigen schlafen schlecht

15.03.2017·Müdes Deutschland: Schlafstörungen steigen deutlich an / In Deutschland haben immer mehr Menschen Probleme beim Ein- und Durchschlafen. Seit 2010... mehr

 

Bundesministerium für Gesundheit

Bundeskabinett beschließt Reform der betäubungsmittelrechtlichen Vorschriften zur Substitutionsbehandlung von Drogenabhängigen

15.03.2017·Das Bundeskabinett hat heute die 3. Verordnung zur Änderung der Betäubungsmittelverschreibungsverordnung (BtMVV) beschlossen. Die BtMVV regelt die zentralen Ziele der... mehr

 

Bundesvereinigung Dt. Apothekerverbände

Unterschriftenaktion nach EuGH-Urteil / 1,2 Millionen Unterstützer fordern von Politik: Schützen Sie die Apotheken vor Ort!

15.03.2017·Bereits 1,2 Millionen Menschen in Deutschland haben sich mit ihrer Unterschrift für den Erhalt und Schutz der wohnortnahen Apotheken zwischen... mehr

 

Bundesärztekammer

Zukunftsorientiertes Qualitätsmanagement / KTQ mit neuem Gesellschafterkreis

14.03.2017·Alle Krankenhäuser in Deutschland sind verpflichtet, ein das gesamte Krankenhaus umfassendes Qualitätsmanagementverfahren durchzuführen. Dazu wurde in den 90er Jahren gemeinsam... mehr

 

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Unbedingt ohne Beschwerden zum Arzt Zur Darmkrebsvorsorge muss man frühzeitig gehen

14.03.2017·Kaum eine Früherkennungsmaßnahme ist so erfolgreich wie die Darmspiegelung - wenn sie rechtzeitig erfolgt. "Zu Früherkennungs-Untersuchungen muss man dann gehen,... mehr

Seite 155 von 160zum Anfangzurueck152153154155156157158weiterzum Ende

News & Termine

Terminhinweise:

Termine

 

News & Meldungen:

Für mehr Organspenden

Bundestag beschließt Änderung des Transplantationsgesetzes

Rund 10.000 Patienten warten in Deutschland auf ein Organ. Die Zahl der Organspender ist nach mehreren Skandalen im Jahr 2012... mehr

 

Kritik an Änderungsanträgen zum TSVG

Terminservice- und Versorgungsgesetz erneut zur Beratung im Gesundheitsausschuss

Zum zweiten Mal innerhalb eines Monats hat der Gesundheitsausschuss des Bundestages am Mittwoch (13.02.2019) in einer öffentlichen Expertenanhörung über den... mehr

 

Nach Arzneimittelskandalen

Bundeskabinett beschließt Maßnahmen für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung

Das Bundeskabinett hat dem Gesetzentwurf für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) zugestimmt. Das Gesetz soll die Zusammenarbeit zwischen den... mehr

 

5-Jahres-Plan

Konzertierte Aktion beschließt 10 Prozent mehr Auszubildende in der Pflege

Um den drohenden Fachkräftemangel in der Pflege zu bekämpfen, sollen deutlich mehr Pflegefachkräfte ausgebildet werden als bisher. Die Auszubildendenzahlen sollen... mehr

 

Änderungsantrag zum TSVG

Spahn will G-BA umgehen: Behandlungsmethoden künftig per Anordnung als Kassenleistung

Mit einem Änderungsantrag zum TSVG plant Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) die Ermächtigung seines Ministeriums zur Aufnahme von Untersuchungs- und Behandlungsmethoden... mehr

mehr News...