Leistung. Leben. Balance.

Sorgen Sie bei der hkk Krankenkasse gemeinsam mit 900 Kolleginnen und Kollegen für die Gesundheit und Zufriedenheit von mehr als 550.000 Kunden! Unser Erfolg beruht auf der herausragenden Preis-Leistungs-Position im dynamischen Gesundheitsmarkt. Als wachsendes, zukunftsorientiertes Unternehmen legen wir Wert auf individuelle Leistung und eine positive Unternehmenskultur. Wir bieten eine hohe Arbeitsqualität und vielfältige Angebote für eine gute Work-Life-Balance. Schreiben Sie mit uns die künftige Erfolgsgeschichte der hkk!

Das zeichnet uns aus:

  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • wechselnde Herausforderungen
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • familienfreundliche Angebote
  • betriebliches Gesundheitsmanagement

Zur Unterstützung unserer Abteilung nichtärztliche Leistungen für unser Team Heil- und Hilfsmittel in Bremen mit dem Schwerpunkt leistungsrechtliche Prüfung und Genehmigung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

Teamleiter/-in Heil- und Hilfsmittel

Vollzeit

Das erwartet Sie bei uns:

  • fachliche und disziplinarische Führung eines Teams im Fachbereich Heil- und Hilfsmittel
  • alle fachlichen und gesetzgeberischen Anforderungen sicherstellen – in Abstimmung mit den weiteren Teamleitungen Heil- und Hilfsmittel –, einschließlich Weitergabe der Fachinformationen an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Teams
  • die Geschäftsprozesse kontinuierlich optimieren, insbesondere durch die Einbeziehung der digitalen Technik
  • Reportings (z. B. Finanzberichte), Präsentationen, Statistiken, Analysen und Dokumentationen erstellen
  • Haushaltsplanungen in Abstimmung mit der Abteilungsleitung vorbereiten
  • Ziele im Rahmen der Zielvereinbarungen planen, entwickeln und die Zielvereinbarungs- und Zielerreichungs­gespräche durchführen
  • Vertretung der hkk in Gremien und Verbänden
  • anlassbezogene Projekt- und Arbeitsgruppen leiten

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten (SoFa) und Fortbildungs­studium zum Krankenkassenbetriebswirt, Krankenkassenfachwirt oder vergleichbare Qualifikation (z. B. Studienabschluss im Bereich der Gesundheitswissenschaften)
  • idealerweise Führungserfahrung, fundierte Kenntnisse im Bereich der Heil- und Hilfsmittelversorgung und Kenntnisse im regionalen und überregionalen Gesundheitsmarkt
  • Bereitschaft und Fähigkeit, das eigene Führungsverhalten den Erfordernissen unterschiedlicher Situationen anzupassen sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Orientierung zu geben, sie zu motivieren und zu fördern
  • idealerweise Erfahrung in der Projektarbeit und Projektleitung
  • versierter Umgang mit den MS-Office-Produkten und idealerweise iskv_21c
  • Kommunikationsstärke und ausgeprägtes Verhandlungsgeschick
  • sehr gute analytische, organisatorische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • hohes Maß an Eigenständigkeit, strukturiertem und ergebnisorientiertem Denken
  • Motivation, Dienstleistungsorientierung und hohes Engagement

Lassen Sie uns gemeinsam die Chancen einer Zusammenarbeit ausloten!

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungs­unterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit. Bitte bewerben Sie sich über unser Karriereportal.

Fragen? Gleich anrufen:
Frau Anne Glodschei
0421 3655-3171
karriere@hkk.de