Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Mittwoch, 01.07.2015

Krankenkassen in Deutschland

Kassenlisten nach Bundesländern

Bitte wählen Sie das Land zur Anzeige der Krankenkassenliste. Um alle Länder zu berücksichtigen, klicken Sie hier.

Landkarte BRD

 

Vergleich der Krankenkassen

Die Krankenkassen unterscheiden sich nicht nur im Beitrag. Auch die angebotenen Leistungen, Tarife und Services differieren teils deutlich. Wir haben die wichtigsten Informationen zur Kassenwahl für Sie zusammengestellt:

Vergleichsliste, Checkliste
Leistungen der Krankenkassen|Übersicht

Neben den sogenannten Pflichtleistungen erbringen die Krankenkassen in unterschiedlicher Ausprägung auch Zusatzleistungen. Diese werden als Services, Satzungsleistungen, Wahltarife oder besondere Versorgungsformen über Verträge mit Leistungserbringern (z. B. Ärzten, Kliniken) angeboten.
Achten Sie insbesondere bei den Versorgungsformen darauf, ob diese auch für Ihre Region gelten.

Pflichtleistungen|Zusatzleistungen|Private Vorsorge


Beitragsvergleich
Kassenindividuelle Zusatzbeiträge|Übersicht

Krankenkassen, die mit den Zuweisungen aus dem Gesundheitsfonds nicht auskommen, müssen einen Zusatzbeitrag von ihren Mitgliedern erheben. Hierdurch können die Kassenbeiträge um mehere hundert Euro pro Jahr variieren.

Aktuelle Beitragsliste|Mehr Infos


Paragraf
Kassenwahl, Bindungs- und Kündigungsfrist|Infos

Welche Krankenkassen kann ich wählen, wie lange bin ich an meine Wahl gebunden und welche Kündigungsfristen habe ich beim Kassenwechsel einzuhalten? Diese und weitere Fragen zu den Themen Versicherung und Mitgliedschaft beantworten wir in unserer Rubrik "Themen der GKV".

Die Themen im Überblick



Immer aktuell

GKV-Newsletter

GKV-Newsletter:

Der kostenfreie Infoservice

Info|Hilfe|Datenschutz



Aktuelles

Institutionelle Mitteilungen:

BKK HMR|30.06.2015

BKK HMR hält Beitragssatz und Leistungen stabil

Versicherte der BKK HMR können sich über einen unverändert günstigen Beitragssatz freuen. Seit Jahresanfang liegt der Beitragssatz von 0,8 Prozentpunkten...

 

Bundestag|29.06.2015

Beschwerden über mangelnde Qualität von Hilfsmitteln

Gesundheit/Kleine Anfrage Mit den Auswirkungen der seit 2009 möglichen Ausschreibung der Hilfsmittelversorgung befasst sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen...

 

TK|29.06.2015

Patienten bei Zahnärzten noch nicht auf Augenhöhe

Analyse von mehr als 10.000 Zahnarztbewertungen: Hohe Gesamtzufriedenheit, aber Verbesserungsmöglichkeiten bei Kostentransparenz und Kommunikation Patienten in Deutschland sind überwiegend...

 

Bundestag|26.06.2015

Digitale Information im Gesundheitswesen

20 Jahre nach Einführung der Krankenversicherungskarte 1995 soll die medizinische Kommunikation nun in das digitale Zeitalter überführt werden. Das Bundesgesundheitsministerium...

 

BARMER GEK|26.06.2015

Überarbeitung des Pflege-TÜV / Langkutsch: "Kassen müssen einbezogen werden"

Die Große Koalition plant, den umstrittenen Pflege-Tüv erst im Jahr 2018 durch ein neues Benotungssystem zu ersetzen. Anlässlich einer Verwaltungsratssitzung...

mehr Mitteilungen...