Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Montag, 26.09.2016

Mitteilung

Comline AG|15.02.2016

PRESSEMITTEILUNG

BITMARCK und Comline vernetzen Prozesse für die Gesetzliche Krankenversicherung

Essen/Dortmund·Zur Unterstützung der Digitalisierung in der GKV werden jetzt helic Prozesslösungen von Comline direkt mit der 21c|ng-Integrationsplattform von BITMARCK vernetzt.

21c|ng ist die Integrationsplattform der BITMARCK-Unternehmensgruppe, helic 21c_docs unterstützt Fachprozesse in der GKV.

Auf dem GKV-Infotag der Comline am 11. Februar 2016 in Köln stellten die beiden Partnerunternehmen vor, wie die Vernetzung von helic 21c_docs mit 21c|ng erfolgt. Am Beispiel eines Antrags auf Mutterschaftsgeld erhielten die Veranstaltungsteilnehmer einen praxisnahen Eindruck von den Vorzügen der systemübergreifend verknüpften Prozessabläufe. So können Dokumente aus 21c|ng heraus direkt in helic 21c_docs geöffnet werden. Darüber hinaus ist auch der komplette Bearbeitungsstatus eines Falles in 21c|ng abgebildet.

"Den ersten helic-Fachprozess haben wir innerhalb kürzester Zeit in 21c|ng eingebunden. Damit zeigt sich die Leistungsfähigkeit von 21c|ng als Integrationsplattform. Gleichzeitig bieten wir mit der Verknüpfung beider Systeme einen echten Mehrwert für unsere Kunden", erläutert Dieter Löschky, stellvertretender Geschäftsführer der BITMARCK Software GmbH.

Über BITMARCK
Die BITMARCK-Unternehmensgruppe bietet als Full-Service-Dienstleister Krankenkassen eine innovative und maßgeschneiderte Produktpalette an. Die über 1.400 Mitarbeiter der Unternehmensgruppe stellen dabei neueste Technologien für das Kassenmanagement zur Verfügung. Sie entwickeln Softwareprodukte und bieten den Krankenkassen individuelle Beratungs- und
Serviceleistungen an. Die BITMARCK-Unternehmensgruppe wird dabei getragen von einer Gemeinschaft aus Betriebskrankenkassen, Innungskrankenkassen und Ersatzkassen.

Über Comline:
Die Comline AG wurde 1989 gegründet und beschäftigt heute 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Firmensitz im Technologiepark Dortmund. Mit der branchenspezifischen helic-Produktsuite hat sich Comline als einer der führenden Anbieter im Bereich der Informationslogistik in Deutschland etabliert. Prozesslösungen, Consulting-Angebote sowie Schulungen und Coachings für das Gesundheitswesen, Finanzdienstleister sowie Industrie- und Handelskammern ergänzen das Portfolio.

Pressekontakt:

BITMARCK-Unternehmensgruppe:
Andreas Pschera
Brunnenstr. 15-17
45128 Essen
Telefon: +49 201 89069-029
andreas.pschera@bitmarck.de
www.bitmarck.de

Comline AG:
Bettina Pischke
Hauert 8
44227 Dortmund
Telefon: +49 231 97575-130
bettina.pischke@comline.de
www.comline.de


 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung


Comline

 

Comline AG:

 

Weitere Mitteilungen

Derzeit liegen keine weiteren Mitteilungen dieser Institution vor.

Neue Mitteilungen per E-Mail?