Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Freitag, 20.10.2017

Mitteilung

KNAPPSCHAFT|16.05.2017

PRESSEMITTEILUNG

Die KNAPPSCHAFT unterstützt Kunden mit Expertenwissen

Bochum·Mit einer ganzheitlichen Versorgung aus einer Hand und zusätzlichen Leistungen reagiert die KNAPPSCHAFT auf den Informationsbedarf der Versicherten.

Die KNAPPSCHAFT steht ihren Kunden als Gesundheitsberater in allen Lebenslagen zur Seite. Denn Gesundheit ist laut einer Studie von TNS Infratest das Wichtigste für die Deutschen.1) Dies ergab eine Auswertung der Beiträge und Kommentare deutscher Internetnutzer auf Websites, in Communitys und auf Blogs, die zeigt, dass die Deutschen sich online am häufigsten mit dem Thema Gesundheit beschäftigen.

Auch in einer Studie vom Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V. (Bitkom) geben rund 53 Prozent an, dass sie sich zu Symptomen und Gesundheitsthemen im Internet informieren. 2) "Gesundheit ist für die Menschen von herausge-hobener Bedeutung. Nie war es so einfach, sich über Gesundheitsthemen zu informieren", erklärt Bettina am Orde, Geschäftsführerin der KNAPPSCHAFT. "Das Bedürfnis, auch online gut beraten zu sein, haben wir erkannt und bauen daher unser Angebot aus. Immer mehr Kunden entscheiden sich bevorzugt für die Kommunikation per Telefon oder Internet, um ihr Anliegen von zu Hause aus zu erledigen. Unser Ziel ist es, den Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden. Allerdings finden sich im Netz viele verschiedene Meinungen. Mit unserem medizinischen Kompetenznetz bieten wir unseren Versicherten schnelle, gewissenhafte und gesicherte Informationen, eine ganzheitliche Versorgung und vor allem praktische Hilfe", so Bettina am Orde weiter.

Experten der KNAPPSCHAFT als starker Partner für die Gesundheit
Den hohen Informationsbedarf bedient die KNAPPSCHAFT mit ihrem deutschlandweit einzigartigen medizinischen Kompetenznetz aus Kliniken, Ärzten und Pflegekräften. Mit mehr als 2.000 Ärzten und 5.200 Experten der medizinischen Pflege in Rehabilitationskliniken garantiert die KNAPPSCHAFT eine nahtlose medizinische Versorgung.

"Gute Beratung ist heute gefragter denn je - unter den vielen verschiedenen Gesundheits-trends und Neuerungen in der Medizin suchen viele Kunden nach Hilfe und Erklärung. Als erfahrener Partner ist es der KNAPPSCHAFT wichtig, sich in die Lage der Kunden hinein zu versetzen und deren Bedürfnisse zu erfüllen", so Bettina am Orde.
Das medizinische Kompetenznetz der KNAPPSCHAFT setzt auf die ganzheitliche Rund-umbetreuung ihrer Versicherten - Beratung, Prävention und Versorgung aus einer Hand. Beim Thema Patientensicherheit ist die KNAPPSCHAFT damit auch Vorreiter in Deutschland. Für die Behandlung notwendige Informationen werden mit Zustimmung der Versicherten gespeichert. Mithilfe der elektronischen Behandlungsinformation erhalten die behandelnden Ärzte wichtige Daten beispielsweise zu Medikamentenunverträglichkeiten, was in einem Notfall lebensrettend sein kann.

Die KNAPPSCHAFT als verantwortungsbewusster Berater mit besten Leistungen
Auch bei den Leistungen setzt die KNAPPSCHAFT auf ein breites Angebot für Groß und Klein. Mit verschiedenen Bonusprogrammen wie dem AktivBonus junge Familie werden die Versicherten individuell unterstützt und können dann die persönlich passenden Leistungen beanspruchen - zum Beispiel die kostenlose Teilnahme der Väter und Partner am Geburts-vorbereitungskurs. Sonderleistungen wie die kostenlose Reiseschutzimpfung und das Hautkrebs-Screening für alle Altersgruppen runden das gesundheitliche Angebot ab. "Bei den Sonderleistungen denken wir gerne einen Schritt weiter und setzen den Fokus auf Prävention. Von Ernährung und Sport bis hin zu Entspannung beraten wir unsere Kunden gerne und zeigen, welche Angebote die besten für ihre Gesundheit sind", betont Bettina am Orde.

Die Krankenkasse KNAPPSCHAFT gehört zum Verbundsystem der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See. Mit rund 1,66 Millionen Versicherten zählt sie zu den größten Krankenkassen in Deutschland. Sie ist "offen für alle" und damit unabhängig vom Beruf eine frei wählbare Krankenkasse. Die KNAPPSCHAFT unterhält bundesweit über 90 Geschäfts- und Beratungsstellen. Weitere Infos unter www.knappschaft.de

1) www.tns-infratest.com
2) www.bitkom.org

Pressekontakt:

Dr. Wolfgang Buschfort
Pressesprecher
Tel. 0234 304-82050
Fax 0234 304-82060
Mobil 0172 1069861
presse@kbs.de


 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung