Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Sonntag, 28.08.2016

Institutionelle Mitteilungen
 Anzahl je Seite:5101525

Statistisches Bundesamt

1. Halbjahr 2016: Staat erzielt Überschuss von 18,5 Milliarden Euro

24.08.2016·Der Staat erzielte im ersten Halbjahr 2016 nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) einen Finanzierungsüberschuss von 18,5 Milliarden Euro.... mehr

 

Gemeinsamer Bundesausschuss

Neue Kinder-Richtlinie tritt am 1. September 2016 in Kraft

23.08.2016·Am 1. September 2016 wird die neu gefasste Kinder-Richtlinie in Kraft treten. Dies teilte der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) mit. Die... mehr

 

Techniker Krankenkasse

TK-Gesundheitsreport: Jeder bekommt Medikamente für 250 Tage im Jahr

23.08.2016·Erwerbspersonen in Deutschland bekommen für mehr als zwei von drei Tagen im Jahr Medikamente verschrieben. Das geht aus dem aktuellen... mehr

 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung


 

Bundesärztekammer

Henke: "Heilpraktiker sind keine Miniärzte für alternative Medizin"

22.08.2016·Nach den Todesfällen in der Praxis eines Heilpraktikers in Brüggen plädiert Rudolf Henke, Vorstandsmitglied der Bundesärztekammer, für eine klare Abgrenzung... mehr

 

Deutsche Krankenhausgesellschaft DKG

Schluss mit Rabatt und billig bei Krebsarzneimitteln

22.08.2016·DKG zur Anhörung zum Arzneimittelgesetz Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) fordert die Abkehr von der Ausschreibung bei Zytostatika. Die Versorgung... mehr

 

Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH

Sprunghafter Anstieg bei Arzneien für ältere Männer

22.08.2016·Die Arzneimittelverordnungen für ältere Männer sind in den vergangenen Jahren sprunghaft angestiegen. Während Männer im Alter von 60 bis 64... mehr

 

Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e.V.

BPI zur Verbändeanhörung AMNOG: Erosion des Verhandlungsverfahrens verhindern

22.08.2016·Der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) warnt davor, die mit dem AMNOG eingeführten Erstattungsbetragsverhandlungen zwischen dem GKV-Spitzenverband und dem pharmazeutischen... mehr

 

Deutscher Bundestag

Feststellung des Todes durch einen Arzt

19.08.2016·Gesundheit/Antwort Die Bezahlung der Feststellung des Todes eines Menschen durch einen Arzt ist ein Thema der Antwort der Bundesregierung... mehr

 

BKK Dachverband e.V.

Paritätsdebatte: Wettbewerbsneutralität der Arbeitgeber sicherstellen

18.08.2016·Anlässlich der aktuellen Debatte um die Wiedereinführung des vollständig paritätisch finanzierten Beitragssatzes in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) betont der BKK... mehr

 

IKK Südwest

Auch für Selbstständige gilt: "Drum prüfe, wer sich ewig bindet"

18.08.2016·Existenzgründer und selbstständige Handwerksmeister, die sich in jungen Jahren für das System der privaten Krankenversicherung (PKV) entscheiden, bereuen diesen Schritt... mehr

Seite 1 von 148zum Anfang (inaktiv)zurueck (inaktiv)1234567weiterzum Ende

News & Termine

Terminhinweise:

Termine

 

News & Meldungen:

Mehr Beschwerden über Krankenkassen

Gericht untersagt unlautere Methoden bei der Versicherten-Akquise

Das Landgericht Konstanz hat in einem von der Wettbewerbszentrale geführten Verfahren einer Betriebskrankenkasse (BKK) untersagt, Verbrauchern die Mitgliedschaft bei ihr... mehr

 

Bundeshaushalt 2017

Etat des Gesundheitsministeriums klettert auf 15,1 Milliarden Euro

Der Bundestag wird sich am 08.09.2016 erstmals mit dem Etat des Ministeriums für Gesundheit für das Jahr 2017 befassen. Im... mehr

 

Bundeskabinett beschließt PsychVVG

Rücklage des Gesundheitsfonds soll um 1,5 Milliarden Euro abgeschmolzen werden

Die Krankenkassen erhalten im Wahljahr 2017 einmalig 1,5 Milliarden Euro mehr aus dem Gesundheitsfonds. Dies hat das Bundeskabinett am Mittwoch... mehr

 

Kein "Recht auf analoge Welt"

Grundsatzurteil bestätigt Einführung der elektronischen Gesundheitskarte

Das Recht auf informationelle Selbstbestimmung der Bürger gewährt Versicherten in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) kein Recht auf Verhinderung der Digitalisierung... mehr

 

Außenstände der Krankenkassen

Beitragsschulden der Versicherten steigen auf 4,48 Milliarden Euro

Die Krankenkassen melden einen neuen Höchststand unbezahlter Beiträge. Alleine in den letzten fünf Jahren sei der Schuldenberg gesetzlich Krankenversicherter um... mehr

mehr News...