Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Dienstag, 04.08.2015

Institutionelle Mitteilungen
 Anzahl je Seite:5101525

Bundesversicherungsamt

Bundesversicherungsamt veröffentlicht Tätigkeitsbericht 2014

04.08.2015·Der heute veröffentlichte Bericht vermittelt einen Überblick über die zahlreichen Fragen, Themen und Fälle aus dem Bereich der gesetzlichen Kranken-,... mehr

 

Sozialgericht Berlin

Trotz langer Wartezeiten: Kassenpatienten können nur im akuten Notfall auf private Psychotherapie ausweichen

31.07.2015·Auch im Notfall darf ein gesetzlich Krankenversicherter eine nicht zur vertragsärztlichen Versorgung zugelassene Psychotherapeutin nur dann in Anspruch nehmen, wenn... mehr

 

Deutsches Müttergenesungswerk

Verbessertes Wahlrecht für Mütter: Mehr Mitsprache bei der Auswahl der richtigen Kurklinik

31.07.2015·Das Müttergenesungswerk begrüßt die Stärkung des Wunsch- und Wahlrechts der Versicherten bei Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen, das mit dem "Gesetz zur... mehr

 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung


 

IKK Südwest

IKK Südwest betont Bedeutung von Importarzneimitteln

30.07.2015·Im Rahmen der Neuverhandlungen des Arzneimittel-Rahmenvertrages fordern Apotheker und Pharmaindustrie eine Abschaffung der bestehenden Abgabequote für Importarzneimittel. Die IKK Südwest... mehr

 

Deutsche Krankenhausgesellschaft DKG

DKG zu Studie über die Aussagekraft von Qualitätsmessungen in Krankenhäusern / Koalition soll bei Vergütungszuschlägen umdenken

30.07.2015·Zur heutigen Berichterstattung in der Süddeutschen Zeitung "Die Qual mit der Qualität" über eine amerikanische Studie zur Aussagekraft von Qualitätsmessungen... mehr

 

Hartmannbund - Verband dt. Ärzte e. V.

Kabinettsentwurf zum Antikorruptionsgesetz / Positive Ansätze täuschen aber nicht über weiteren Handlungsbedarf hinweg

29.07.2015·Der Vorsitzende des Hartmannbundes, Dr. Klaus Reinhardt, hat die gegenüber dem ursprünglichen Referentenentwurf vorgenommenen Änderungen am heute vom Kabinett verabschiedeten... mehr

 

AOK-Bundesverband GbR

Arzneimittelrabattverträge: AOKs läuten Runde 15 ein

29.07.2015·Die AOK-Gemeinschaft setzt die erfolgreichen Arzneimittelrabattverträge fort: Am Mittwoch (29. Juli) hat die AOK Baden-Württemberg für alle AOKs die Ausschreibung... mehr

 

Deutscher Bundestag

Eine Milliarde Euro mehr für Hilfsmittel

29.07.2015·Die Hilfsmittelausgaben der gesetzlichen Krankenversicherungen sind allein von 2012 bis 2014 von 6,5 auf 7,4 Milliarden Euro gestiegen. Das geht... mehr

 

IKK e.V.

Korruption im Gesundheitswesen gehört ins Strafgesetzbuch

29.07.2015·Innungskrankenkassen sprechen sich für Regelungen zum Identitätsschutz von Kronzeugen aus Die Innungskrankenkassen begrüßen das Gesetz der Bundesregierung zur Bekämpfung... mehr

 

Deutscher Bundestag

Unabhängigkeit von Patientenberatung

29.07.2015·Die Fraktion Die Linke hat eine Kleine Anfrage ( 18/5566 ) zur Unabhängigkeit von Patientenberatungsstellen gestellt. Darin bezieht sie sich unter anderem... mehr

Seite 1 von 137zum Anfang (inaktiv)zurueck (inaktiv)1234567weiterzum Ende

News & Termine

Terminhinweise:

Termine

 

News & Meldungen:

Kabinett beschließt Gesetzentwurf

Korrupten Heilberuflern drohen mehrjährige Haftstrafen

Mit einem Gesetzentwurf zur Änderung des Strafgesetzbuchs will die Bundesregierung bestehende Gesetzeslücken bei der Korruptionsbekämpfung im Gesundheitswesen schließen. Geregelt wird... mehr

 

Urteil zur Versorgung mit Hilfsmitteln

Leistungspflicht der Krankenkasse nur nach positiver Bewertung des Gemeinsamen Bundesausschusses

Wird ein Hilfsmittel als untrennbarer Bestandteil einer vertragsärztlichen Behandlungs- oder Untersuchungsmethode eingesetzt, hat die Krankenkasse die Kosten hierfür grundsätzlich erst... mehr

 

Skypen mit der Krankenkasse

Zu den Gefahren der Weitergabe von Sozialdaten über das Internet

Sozial- und Gesundheitsdaten sind ein hohes Gut. Ihr Schutz muss im Rahmen der informellen Selbstbestimmung jedes Einzelnen insbesondere von denen... mehr

 

Urteil zu Sozialdaten

Versicherte haben Anspruch auf Auskunft zu gezahlten Beiträgen

Ein Versicherter kann in begründeten Fällen von seiner gesetzlichen Krankenversicherung Auskunft darüber verlangen, ob sein Arbeitgeber für ihn die Sozialversicherungsbeiträge... mehr

 

Personeller Neuanfang

Geschäftsführender Vorstand des AOK-Bundesverbandes tritt zurück

Die geschäftsführenden Vorstände des AOK-Bundesverbandes, Jürgen Graalmann und Uwe Deh, werden aufgrund divergierender Auffassungen zur künftigen Aufstellung, Ausrichtung und Weiterentwicklung... mehr

mehr News...