Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
26.11.2014

Institutionelle Mitteilungen
 Anzahl je Seite:5101525

IKK e.V.

Präventionsgesetz muss diesmal gelingen / Innungskrankenkassen kritisieren einseitige Finanzierung sowie Rolle der BZgA

26.11.2014·"Der vierte Anlauf zu einem Präventionsgesetz muss endlich gelingen! Die Stärkung von Prävention und Gesundheitsförderung ist zu wichtig, als dass... mehr

 

Medizinischer Dienst der Spitzenverbände

Präventionsbericht 2014: Ausgaben deutlich gestiegen

26.11.2014·Krankenkassen engagieren sich noch stärker bei der Gesundheitsförderung Im vergangenen Jahr haben die gesetzlichen Krankenkassen ihr Engagement für die... mehr

 

Pro Generika e.V.

23,1 Prozent: Noch nie mussten gesetzlich Krankenversicherte so oft aus eigener Tasche in der Apotheke Zuzahlungen zu Arzneimitteln leisten

26.11.2014·Aktuell sind nur noch 6,9 % aller Generika von der Patientenzuzahlung befreit. Aufgrund der regelmäßigen Senkung der Festbeträge durch... mehr

 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung


 

BARMER GEK

Pflegereport 2014: Pflegebedürftige sind zahnmedizinisch schlecht versorgt

25.11.2014·Bei der Zahngesundheit pflegebedürftiger Menschen liegt einiges im Argen. Sie werden deutlich seltener zahnmedizinisch versorgt als nicht Pflegebedürftige. Das ist... mehr

 

Bundesversicherungsamt

Zusatzbeiträge und Krankenkassenwechsel: Bundesversicherungsamt rät von übereilten Entscheidungen ab

24.11.2014·Dr. Gaßner: "Keine Panik zum Jahresende" Zum 1. Januar 2015 wird der allgemeine Beitragssatz in der gesetzlichen Krankenversicherung von... mehr

 

Deutscher Bundestag

Überwiegend Lob für neues Pflegezeitgesetz

24.11.2014·Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Der von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) vorgelegte Gesetzentwurf "zur besseren Vereinbarkeit von... mehr

 

DAK-Gesundheit

Burnout: Krankschreibungen gehen zurück

24.11.2014·Studie der DAK-Gesundheit Trendwende bei Burnout: Erstmals seit zehn Jahren sind die Krankschreibungen wegen dieses Seelenleidens zurückgegangen. 2013 gab... mehr

 

IKK gesund plus

Onkologische Zweitmeinung mit Qualitätssiegel / Neue Initiative von BNHO und IKK gesund plus

24.11.2014·Zweitmeinungen können bei Patienten mit onkologischen Erkrankungen das Vertrauen in die Anti-Tumor-Therapie stärken und dazu beitragen, ein optimales Behandlungskonzept zu... mehr

 

IKK Südwest

Alternativen zur Operation aufzeigen / IKK Südwest ab sofort mit Zweitmeinungsverfahren Orthopädie

21.11.2014·Die Fallzahlen von Operationen steigen und steigen, für viele der durchgeführten Eingriffe gäbe es Alternativen. Derzeit werden aber nicht nur... mehr

 

Deutscher Bundestag

Ab 2015 gilt nur noch neue Gesundheitskarte

21.11.2014·Die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) ist nach Auffassung der Bundesregierung für eine verbesserte Qualität und Wirtschaftlichkeit in der medizinischen... mehr

Seite 1 von 119zum Anfang (inaktiv)zurueck (inaktiv)1234567weiterzum Ende

News & Termine

Terminhinweise:

Termine

 

News & Meldungen:

Bundeshaushalt

Ausgaben des Gesundheitsministeriums wachsen 2015 auf gut 12 Milliarden Euro

Der Bundestag hat am 25.11.2014 den Haushaltsetat 2015 des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) verabschiedet. Das Votum zum Einzelplan 15 des... mehr

 

Tarifverhandlungen 2014/15

Marburger Bund fordert 5,4 Prozent mehr Gehalt für Krankenhausärzte

Die Ärztegewerkschaft Marburger Bund (MB) fordert für die rund 55.000 Ärzte an kommunalen Krankenhäusern 5,4 Prozent mehr Gehalt. Zu seinen... mehr

 

Mehr Geld für Pflege

Kabinett beschließt Mindestlohn in der Pflege bis 2017

Der Mindestlohn in der Pflege steigt ab 01.01.2015 um 40 Cent auf 9,40 Euro pro Stunde in den alten Bundesländern... mehr

 

Kabinettsbeschluss

Beitragssatz in Rentenversicherung sinkt 2015 auf 18,7 Prozent

Trotz der weniger dynamischen gesamtwirtschaftlichen Entwicklung in Deutschland verläuft die Finanzentwicklung in der gesetzlichen Rentenversicherung nach Angaben der Bundesregierung weiterhin... mehr

 

Bundessozialgericht

Künstliche Befruchtung außerhalb der Ehe ist keine Kassenleistung

Unverheiratete Paare haben auch weiterhin keinen Anspruch auf einen Zuschuss seitens der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) zur künstlichen Befruchtung. Dies hat... mehr

mehr News...