BARMER


Mehrleistung

Starke Kasse für Familien

Leistungen rund um Schwangerschaft und Entbindung.

Hebammenberatung:
Viele Familien finden nur schwer eine Hebamme und haben Bedarf an Information und Beratung. Ab sofort bietet die BARMER daher mit der Hebammenberatung einen neuen telemedizinischen Service an - gemeinsam mit dem Kooperationspartner Kinderheldin.

BARMER Serviceangebot Ich werde Mama:
Das Beratungsangebot richtet sich an werdende Mütter und berücksichtigt dabei den ganz persönlichen Informationsbedarf genauso wie die aktuelle Schwangerschaftswoche.
Qualifizierte Beratung am Telefon: Jede Schwangerschaft verläuft anders. Jede werdende Mutter hat andere Fragen. Eins ist immer wichtig -schnelle und kompetente Auskünfte. Diese gibt es für Schwangere, die bei der BARMER versichert sind, ganz umkompliziert per Telefon: 0800 333 004 327-331. Mehr Informationen finden Sie unter auf der BARMER Homepage unter Webcode a006337.

Zusätzliche Leistungen für Schwangere:
- Kostenübernahme einer Hebammen-Rufbereitschaft:
- Kostenübernahme für individuelle Beratungsleistungen während der Schwangerschaft
- Kostenübernahme eines Geburtsvorbereitungskurses für begleitende(n) Ehe-oder Lebenspartner(in) einer Schwangere, auch wenn die Ehefrau nicht BARMER versichert ist
- Nicht verschreibungspflichtige Medikamente für Schwangere (Folsäure etc.)
- Professionelle Zahnreinigung für Schwangere
- Screening auf Toxoplasmose
- Screening auf B-Streptokokken
- Osteopathie für Neugeborene
- Screening auf Zytomegalie

Für alle aufgeführten zusätzlichen Leistungen für Schwangere können insgesamt je Schwangerschaft 200 Euro erstattet werden.

Autor: BARMER


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik