BKK Freudenberg - Die Fitnesskasse


Mehrleistung

Hebammenrufbereitschaft

Die Hebammenrufbereitschaft beinhaltet die 24-stündige Erreichbarkeit Ihrer Hebamme und die sofortige Bereitschaft zu mehrstündiger Geburtshilfe. Sie können diese vereinbaren, damit die Hebamme Ihres Vertrauens in den letzten Schwangerschaftswochen ständig für Sie abrufbereit ist.

Da die Rufbereitschaft nicht zu den gesetzlichen Leistungen zählt wird Ihnen Ihre Hebamme eine Pauschale berechnen.

Die BKK Freudenberg erstattet Ihnen tatsächlich entstandene Kosten, die für die Rufbereitschaft bei einer freiberuflichen Hebamme von der 37. Schwangerschaftswoche bis zur Entbindung entstehen, bis zu einem Betrag von 250 EUR einmal je Schwangerschaft.

Voraussetzung ist, dass Ihre Hebamme als Leistungserbringerin zugelassen bzw. berechtigt ist.

Autor: BKK Freudenberg - Die Fitnesskasse


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

BKK Freudenberg
Logo

Haben Sie Fragen?

Kontakt zur BKK Freudenberg:
Tel. 06201-690500-9
oder per E-Mail

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik