BKK Scheufelen


Mehrleistung

Künstliche Befruchtung

Wenn die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind, übernimmt die BKK Scheufelen 50% der abrechnungsfähigen Kosten im Rahmen des zulässigen Leistungsumfangs.

Zusätzliche Erstattung zur künstlichen Befruchtung.

Wenn beide Eheleute bei der BKK Scheufelen krankenversichert sind, leistet die BKK Scheufelen zusätzlich einen Zuschuss bis zu 500€ je Behandlungszyklus für maximal 9 Behandlungszyklen je Paar. Zusätzliche bezuschusst werden können nur die mit dem Behandlungsplan genehmigten Kassenleistungen.

Autor: BKK Scheufelen


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

BKK Scheufelen
Logo

Haben Sie Fragen?

Kontakt zur BKK Scheufelen:
Tel. 0800-2552965*
oder per E-Mail

*kostenfrei

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik