BKK Scheufelen


Mehrleistung

Zahnärztliche Behandlung

Zahnfüllungen aus Kunststoff, Gold, Keramik.

Die BKK Scheufelen übernimmt zusätzlich zu den gesetzlich vorgesehenen Leistungen für Zahnfüllungen in vorhandenen Zähnen die anfallenden Mehrkosten für Füllungen mit Kunststoff, Keramik
oder Gold.

Dem Versicherten werden die ihm privat in Rechnung gestellten Kosten für Zahnfüllungen mit Kunststoff, Keramik oder Gold erstattet.
Erstattungsfähig sind die Kosten, welche die Abrechnung gegenüber der Kassenzahnärztlichen Vereinigung übersteigen, und dem Versicherten als Mehrkosten privat in Rechnung gestellt werden.

Für zahnärztliche Behandlungs- und Materialmehrkosten werden je Zahn, höchstens alle 2 Jahre für den jeweiligen Zahn, bis zu 80
%, höchstens 25 Euro erstattet.

Autor: BKK Scheufelen


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

BKK Scheufelen
Logo

Haben Sie Fragen?

Kontakt zur BKK Scheufelen:
Tel. 0800-2552965*
oder per E-Mail

*kostenfrei

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik