BKK VBU


Mehrleistung

Glattflächenversiegelung

Die BKK VBU übernimmt die Kosten für die Glattflächenversiegelung bei einer festen Zahnspange in Höhe von 100 Euro.

Zahnspangen sorgen zwar für ein gerades Gebiss, können aber den einzelnen Zahn angreifen. Die BKK VBU unterstützt Familien dabei, mögliche Folgeschäden fester Zahnspangen bei Kindern so gering wie möglich zu halten.

Was ist eine Glattflächenversiegelung?

Bevor die Brackets auf die Zähne Ihres Kindes geklebt werden, wird das Bracketumfeld mit einem Schutzlack versiegelt, um Folgeschäden wie Karies zu vermeiden. Das ist eine sehr sinnvolle Behandlung und stellt einen zusätzlichen Schutz dar. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Zahnhygiene vernachlässigt werden darf. Eine gründliche Zahnreinigung ist weiterhin unerlässlich.

Autor: BKK VBU


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

BKK VBU
Logo

Haben Sie Fragen?

Kontakt zur BKK VBU:
Tel. 0800 165 66 16*
oder per E-Mail

*kostenlos innerhalb Deutschlands

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik