BKK VDN


Mehrleistung

Alternative Heilmethoden, Homöopathie, Osteopathie, Akupunktur

Homöopathische Behandlung

Als BKK VDN Versicherter können Sie Behandlungen mit klassischer Homöopathie über Ihre Krankenversichertenkarte in Anspruch nehmen!

Durch den integrierten Versorgungsvertrag Homöopathie haben Sie als BKK VDN Versicherter die Möglichkeit, sich auf dem Gebiet der klassischen Homöopathie beraten und behandeln zu lassen. Diese Leistung bieten wie Ihnen im Rahmen der vertragsärztlichen Versorgung mit der Unterstützung von Apothekern an.

Osteopathische Behandlung:
Die BKK VDN übernimmt 80 % der Kosten für bis zu drei Behandlungen pro Kalenderjahr (max. 3 x 80 Euro).

Akupunktur:

Sie leiden unter Lendenwirbelsäulenschmerzen oder chronischen, durch Gonarthrose hervorgerufenen Schmerzen im Kniegelenk? Die BKK VDN trägt die Kosten für bis zu zehn Akupunktursitzungen innerhalb von zwölf Monaten. Der Arzt kann direkt über die eGK mit uns abrechnen.

Autor: BKK VDN


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik