BKK VerbundPlus


Mehrleistung

Medizinische Vorsorgeleistungen und Rehabilitation

Zuschuss zu ambulanten und stationären Kuren.

Wir unterstützen Sie, wenn es darum geht, eine Erkrankung zu verhindern oder nach einer Erkrankung wieder gesund zu werden. Hierfür bieten wir Ihnen
- ambulante Leistungen am Wohnort oder in anerkannten Kurorten
Sie erhalten den gesetzlich höchstmöglichen Zuschuss von täglich 16 Euro bzw. bei chronisch kranken Kleinkinder von täglich 25 Euro zu den Kosten der Unterkunft, Verpflegung und Fahrkosten. Außerdem bezahlen wir die badeärztliche Behandlung und die verordneten Leistungen. Hierfür fallen die normalen Zuzahlungen an.
- stationäre Leistungen
Wir übernehmen die vollen Kosten in bestimmten Einrichtungen nach Abklärung mit dem behandelnden Arzt und dem Medizinischen Dienst der Krankenversicherung. Bei dieser Maßnahmen haben Sie eine Zuzahlung von täglich 10 Euro zu übernehmen, eine Wiederholung ist frühestens nach vier Jahren möglich.

Außerdem bieten wir Leistungen für Eltern in Häusern des Müttergenesungswerk oder ähnlichen Einrichtungen sowie Kinderkuren.

Autor: BKK VerbundPlus


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

BKK VerbundPlus
Logo

Haben Sie Fragen?

Kontakt zur BKK VerbundPlus:
Tel. 0800 2234 987*
oder per E-Mail

*im Inland kostenfrei

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik