BKK WIRTSCHAFT & FINANZEN


Mehrleistung

Bis zu 120 Euro Erstattung für sportmedizinische Untersuchungen

Versicherte der BKK WF können eine sportmedizinische Vorsorgeuntersuchung und Beratung in Anspruch nehmen, wenn diese nach ärztlicher Bescheinigung dazu geeignet und notwendig ist, kardiale oder orthopädische Erkrankungen zu verhüten oder frühzeitig zu erkennen und ihre Verschlimmerung zu vermeiden.

Sofern ärztlich bescheinigte Risiken vorliegen, aufgrund derer zusätzlich ein Belastungselektrokardiogramm, eine Lungenfunktionsuntersuchung und eine Laktatbestimmung erforderlich sind, können Versicherte auch diese erweiterten Leistungen zusätzlich in Anspruch nehmen.

Die BKK WF erstattet alle zwei Jahre 90 Prozent des Rechnungsbetrages, maximal 70 Euro pro Basisuntersuchung bzw. 170 Euro inkl. der erweiterten Leistungen.

Autor: BKK WIRTSCHAFT & FINANZEN


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

BKK W&F
Logo

Haben Sie Fragen?

Kontakt zur BKK W&F:
Tel. 0800 56 61 800*
oder per E-Mail

*gebührenfrei

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik