BKK WIRTSCHAFT & FINANZEN


Mehrleistung

Naturheilverfahren

Osteopathische, antroposophische sowie homöopathische Behandlung.

Akupunktur

Als Kunde der BKK Wirtschaft & Finanzen profitieren Sie selbstverständlich auch von alternativen Heilmethoden wieder der Akupunktur. Voraussetzung ist, dass die Akupunktr zur Behandlung von

- Chronische Lendenwirbelschmerzen oder
- Chronische Schmerzen bei entzündlichen Gelenkserkrankungen (Osteoarthritis)

eingesetzt wird. Bei diesen Diagnosen können Ärzte mit einer qualitativ hochweritgen Akupunktuasubildung die Behandlung direkt über die Krankenversichertenkarte abrechnen.

----------------

Homöopathie
Unsere Kunden erhalten bei zugelassenen Vertragsärzten mit der Zusatzbezeichnus "Homöopathie" folgende ärztliche Homöopathieleistungen:

- Erstanamnese
- Folgeanamnese
- Arzneiauswahl
- homöopathische Analyse

----------------

Anthroposophische Medizin

Unsere Kunden erhalten zudem bei teilnehmenden Vertragsärzten und Heilmittelerbringern folgende anthroposophische Leistungen:

- Beratung und Behandlung mit anthroposophischer Medizin
- Versorgung mit Heilmitteln der anthroposophischen Medizin

Die Abrechnung erfolgt bei allen genannten Leistungen direkt über die Krankenversichertenkarte.

----------------
Osteopathie

Die BKK Wirtschaft & Finanzen erstattet bis zu 360 Euro für Osteopathische Behandlungen durch einen Leistungserbringer, der Mitglied eines Berufsverbandes der Osteopathen ist oder eine osteopathische Ausbildung absolviert hat, die zum Beitritt in einen Verband der Osteopathen berechtigt. Die Behandlung muss ärztlich verordnet worden sein.

Autor: BKK WIRTSCHAFT & FINANZEN


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

BKK W&F
Logo

Haben Sie Fragen?

Kontakt zur BKK W&F:
Tel. 0800 56 61 800*
oder per E-Mail

*gebührenfrei

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik