BKK ZF & Partner


Mehrleistung

Mehrleistungspaket bei Schwangerschaft

Risiken oder Krankheiten von Mutter und Baby rechtzeitig zu erkennen, ist vor allem während der Schwangerschaft wichtig. Deswegen unterstützen wir werdende Mütter mit unserem umfangreichen Mehrleistungspaket im Wert von 300 €.

Die Leistungen können Sie nach Ihrem persönlichen Bedarf auswählen. Folgende von Ärzten durchgeführte oder veranlasste Leistungen bekommen Sie von uns erstattet:

- Toxoplasmosetest
- B-Streptokokken-Test
- Geburtsvorbereitungskurs für werdende Väter bei einer zugelassenen Hebamme
- Hebammenrufbereitschaft in der 38. bis 42. Schwangerschaftswoche bei einer zugelassenen Hebamme
- nicht verschreibungspflichtige, apothekenpflichtige Arzneimittel in der Schwangerschaft, sofern die Verordnung durch einen Arzt auf Privatrezept erfolgte und das Arzneimittel durch die Versicherte in einer Apotheke oder im Rahmen des nach deutschem Recht zulässigen Versandhandels bezogen wurde
- Zuschuss zur professionellen Zahnreinigung in Höhe von 100 v.H. bis maximal 50 € einmalig während einer Schwangerschaft
Neu ab 01.01.2022:
- Zytomegalie-Test
- Antikörper-Feststellung auf Ringelröteln / Windpocken
- zusätzliche Beratungsleistungen bei einer zugelassenen Hebamme nach der Geburt des Kindes
- Mehrkosten (wirtschaftliche Aufzahlung) bei Schwangerschafts-Leibbinden

Reichen Sie zur Erstattung einfach die Originalrechnungen ein.

Mehr Informationen erhalten Sie auf unserer Website: www.bkk-zf-partner.de/schwangerschaft

Autor: BKK ZF & Partner


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

BKK ZF & Partner
Logo

Haben Sie Fragen?

Kontakt zur BKK ZF & Partner:
Tel. 07541 3908-0
oder per E-Mail

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik