Heimat Krankenkasse


Mehrleistung

Akupunktur

Durch Akupunktur können an speziellen Punkten des Körpers Beschwerden gemindert oder Krankheiten behandelt werden. Bei folgenden Indikationen wird die Akupunkturbehandlung von der Heimat Krankenkasse übernommen:

Chronische Lendenwirbelsäulenschmerzen
Chronische Schmerzen bei Kniebeschwerden (Gonathrose)

Je nach Indikation werden die Kosten pro Jahr für bis zu zehn Sitzungen übernommen. Nur qualifizierte Spezialisten dürfen Akupunkturbehandlungen durchführen. Aus dem Grund muss sich jeder Arzt, der Akupunktur anbieten möchte, entsprechend fortbilden.

Autor: Heimat Krankenkasse


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

Heimat Krankenkasse
Logo

Haben Sie Fragen?

Kontakt zur Heimat Krankenkasse:
Tel. 0800 1060100*
oder per E-Mail

*Kostenloses Service-Telefon

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik