IKK Brandenburg und Berlin


Besondere Versorgungsform

P.A.N - Vertrag zur Versorgung Post-Akuter neurologischer Patienten

Die Versorgung Post-Akuter neurologischer Patienten hat zum Ziel, die Versorgungsqualität für Versicherte mit multipler Beeinträchtigung infolge erworbener Hirnschädigung durch ein umfassendes, multiprofessionelles pädagogisches-therapeutisches Versorgungsangebot zielgerichtet sicher zu stellen.

Dafür wird ein umfassendes interdisziplinäres Angebot durch medizinische, pflegerische und behandlungspflegerische, ergotherapeutische, logopädische und neuropsychologische Fachkräfte in Ergänzung durch eine partizipationsorientierte neuropädagogische Betreuung etabliert. Die teilnehmenden Versicherten sollen bei der Wiedererlangung eines möglichst selbstbestimmten und eigenständigen Lebens mit minimaler Technologieabhängigkeit unterstützt werden.

Vertragspartner der IKK BB:
Fürst-Donnersmarck-Stiftung zu Berlin

Die Versorgungsform wird angeboten in:

Berlin
Brandenburg

Autor: IKK Brandenburg und Berlin


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

IKK BB
Logo

Haben Sie Fragen?

Kontakt zur IKK BB:
Tel. 0800-8833244*
oder per E-Mail

*kostenlos

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik