IKK classic


Mehrleistung

Unterstützung bei Behandlungsfehlern

Als Behandlungsfehler bezeichnet man einen Verstoß des medizinischen Fachpersonals gegen die ihm übertragenen Pflichten. Ein Behandlungsfehler kann nämlich nicht nur einem Arzt unterlaufen, sondern auch Physiotherapeuten, Krankenpflegern, Hebammen oder Heilpraktikern. Wer Opfer eines Behandlungsfehlers geworden ist oder es vermutet, bekommt Hilfe von der IKK classic. Unsere Berater unterstützen fallbezogen und bei Bedarf wird ein Gutachten in Auftrag gegeben. Denn so gravierend das persönliche Schicksal im Einzelfall auch ist - nicht jeder therapeutische Misserfolg ist ein Behandlungsfehler. Beschwerden können auch Nebenwirkungen oder Komplikationen sein. Bei einem ersten Verdacht ist die IKK classic neben dem Arzt Ihres Vertrauens deshalb ein wichtiger Ansprechpartner. Es sollten Beweise gesichert und Gedächtnisprotokolle angefertigt werden, um den Behandlungsverlauf zu dokumentieren. Die Hotline 0800 644 6441 ist erreichbar von Montag bis Donnerstag 8:00 bis 18:00 Uhr und Freitags von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Autor: IKK classic


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

IKK classic
Logo

Haben Sie Fragen?

Kontakt zur IKK classic:
Tel. 0800 455 1111*
oder per E-Mail

*kostenlos

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik