Siemens-Betriebskrankenkasse


Besondere Versorgungsform

Depression und Schizophrenie

1. Verbesserung der med. Versorgung depressiver Patienten

2. enge Abstimmung zwischen ambulanten und stationären Sektor, Vermeidung von Doppeluntersuchungen, Verbesserung der Medikation

3. Angebot eines auf den Patienten individuell zugeschnittenen Programmes, das ihm hilft, eine konsequente Rückfallschutzbehandlung durchzuführen

4. Steigerung der Lebensqualität

5. Vermeidung von Krankenhausaufenthalten und Arbeitsunfähigkeitszeiten

6. Langfristige Stabilisierung des Gesundheitszustandes

Vertragspartner der SBK:
BKK Landesverband Bayern
Klinikum rechts der Isar der TU München
Arbeitsgemeinschaft Münchner Nervenärzte und Psychiater e.V.

Die Versorgungsform wird angeboten in:

Bayern

Autor: Siemens-Betriebskrankenkasse


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

SBK
Logo

Haben Sie Fragen?

Kontakt zur SBK:
Tel. 0800 0 725 725 700 7*
oder per E-Mail

*kostenlos

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik