Siemens-Betriebskrankenkasse


Besondere Versorgungsform

Integrierte Versorgung von behinderten Menschen

Der Vertrag setzt sich zum Ziel, im Rahmen der speziellen Möglichkeiten und Fähigkeiten der behinderten Bewohner der am Vertrag beteiligten Einrichtungen der Behindertenhilfe, eine patientenorientierte humane Gesundheitsversorgung zu organisieren, die sich verstärkt auf die spezifischen Versorgungsbedürfnisse der Bewohner ausrichtet. Prävention und Gesundheitsförderung werden in hohem Maße einbezogen, die Versorgungsqualität erhöht und eine wirtschaftliche Ausnutzung der vorhandenen Ressourcen des Gesundheitswesens für die Bewohner der Einrichtungen sichergestellt.

Vertragspartner der SBK:
Lukas-Werk Gesundheitsdienste GmbH
Diakonische Werke Himmelsthür
Diakonie Krankenhaus Rotenburg

Die Versorgungsform wird angeboten in:

Bayern
Niedersachsen

Autor: Siemens-Betriebskrankenkasse


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

SBK
Logo

Haben Sie Fragen?

Kontakt zur SBK:
Tel. 0800 0 725 725 700 7*
oder per E-Mail

*kostenlos

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik