Salus BKK


Mehrleistung

Schutzimpfung

Schutzimpfungen und Reiseschutzimpfungen.

Schutzimpfungen werden von der Salus BKK nach den Empfehlungen der STIKO und der Schutzimpfungs-Richtlinie übernommen, z. B. gegen Diphtherie, Grippe, Hepatitis A und B, Gebärmutterhalskrebs, Keuchhusten, Kinderlähmung, Masern, Mumps, Röteln, Wundstarrkrampf und Zeckeninfektion.

Bei Impfungen aufgrund von privaten Reisen übernimmt die Salus BKK die laut der STIKO empfohlenen Impfungen.

Einen aktuellen Impfstatus bei Erwachsenen und Kindern belohnt die Salus BKK zudem im Rahmen des Bonusprogramms.

Autor: Salus BKK


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

Salus BKK
Logo

Haben Sie Fragen?

Kontakt zur Salus BKK:
Tel. 0800 22 13 222*
oder per E-Mail

*kostenfrei

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik