VIACTIV Krankenkasse


Mehrleistung

Gesundheitskonto für Schwangere

Damit Sie sich ganz auf Ihre Schwangerschaft konzentrieren und die Vorfreude auf Ihr Kind genießen können, schenkt die VIACTIV Ihnen ein Gesundheitskonto mit vielen zusätzlichen Vorsorgeoptionen.

Konkret bedeutet das, dass wir Schwangeren ein Budget von insgesamt 100 Euro zur Verfügung stellen, die Sie individuell für eine oder mehrere der folgenden medizinischen Leistungen nutzen können.

Zusätzliche Vorsorgeoptionen für Schwangere

Nahrungsergänzungsmittel
Apothekenpflichtige Arzneimittel mit Folsäure, Eisen und Magnesium sind für viele Schwangere eine sinnvolle Ergänzung. Darum übernehmen wir für VIACTIV-Versicherte die Kosten für alle als Arzneimittel zugelassenen Mono- und Kombipräparate mit diesen Wirkstoffen, die vom Arzt über ein Privatrezept verordnet werden.

B-Streptokokken-Test
Bakterien können während einer Schwangerschaft besonders gefährlich werden. Um das Risiko einer bakteriellen Besiedlung frühzeitig zu erkennen und entsprechende Maßnahmen ergreifen zu können, beteiligen wir uns an den Kosten für einen B-Streptokokken-Test. Dieses Angebot gilt für Schwangere in der 35. bis 37. Schwangerschaftswoche.

Toxoplasmose-Test
Bei Schwangeren, die einer besonderen Infektionsgefahr mit diesem Erreger ausgesetzt sind, beteiligen wir uns an den Kosten für einen Toxoplasmose-Test. Ein solches Infektionsrisiko besteht zum Beispiel, wenn Tiere - vor allem Katzen - im Haushalt leben oder Schwangere in Kontakt mit diesen kommen.

Kostenerstattung

Wir erstatten jeweils 80 Prozent der Kosten für die oben genannten Zusatzleistungen. Insgesamt steht Ihnen dabei ein Budget von maximal 100 Euro zur Verfügung. Zur Erstattung benötigen wir ledigliche Ihre Rechnung.

Autor: VIACTIV Krankenkasse


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

VIACTIV
Logo

Haben Sie Fragen?

Kontakt zur VIACTIV:
Tel. 0800 222 12 11*
oder per E-Mail

*kostenlos

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik