BKK VBU


Wahltarif

Wahltarif BKK VBU PRO Krankentagegeld

Selbstständige, kurzzeitig Beschäftigte oder Künstler und Publizisten sind im Krankheitsfall nicht finanziell abgesichert. Mit dem Wahltarif BKK VBU PRO Krankentagegeld schon: Ab dem 15. Tag oder ab dem 43. Tag der Arbeitsunfähigkeit erhalten Sie Krankentagegeld - ganz ohne Risikozuschlag oder Altersstaffelung.

Die Höhe Ihres Beitrags richtet sich nach Ihrer Tätigkeit, Ihrem Arbeitsentgelt und der Summe, die Sie pro Tag erhalten (sogenanntes Krankentagegeld). Lernen Sie unsere Tarife kennen, überzeugen Sie sich.

Für wen ist der Wahltarif BKK VBU PRO Krankentagegeld geeignet?

-Hauptberuflich Selbstständige
-Berufstätige, die nicht dauerhaft oder kurzzeitig beschäftigt sind
-Künstler und Publizisten

Vorteile und Inhalte des Wahltarifs

-Wenn Sie krank werden, sind Sie wirtschaftlich abgesichert.
-Keine Altersstaffelung: In jedem Alter entrichten Sie den gleichen Beitrag.
-Sie zahlen keine Risikozuschläge.
-Sie müssen für Ihre Versicherung keine -Gesundheitsprüfung durchführen.

Bindungsfrist:
Die Wahl dieses Tarifs löst eine 3-jährige Bindung an die BKK VBU aus.

Autor: BKK VBU


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

BKK VBU
Logo

Haben Sie Fragen?

Kontakt zur BKK VBU:
Tel. 0800 165 66 16*
oder per E-Mail

*kostenlos innerhalb Deutschlands

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik