hkk Krankenkasse


Besondere Versorgungsform

Chronische Wunden

Das Versorgungsangebot richtet sich an Versicherte mit chronischen Wunden unterschiedlicher Schweregrade. Die Versorgung ist zielgerichtet und wird ambulant durchgeführt.

In dem Vertrag arbeiten verschiedene Fachdisziplinen niedergelassener Ärzte eng mit ausgewählten Wundzentren zusammen. Erster Ansprechpartner des Patienten bleibt sein Hausarzt. Ambulante Pflegedienste werden je nach Bedarfsfall hinzugezogen.

Der Patient wendet sich an seinen Arzt vor Ort als primären Ansprechpartner. Der Arzt stimmt die Behandlungswege mit einem Wundzentrum in der Nähe des Arztsitzes ab. Sollte die Einschaltung eines ambulanten Pflegedienstes erforderlich sein, wird dies ebenfalls veranlaßt

Vertragspartner der hkk Krankenkasse:
ÄGNW Niedersachsen-Bremen

Die Versorgungsform wird angeboten in:

Bremen
Niedersachsen

Autor: hkk Krankenkasse


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

hkk Krankenkasse
Logo

Haben Sie Fragen?

Kontakt zur hkk Krankenkasse:
Tel. 0421-3655-0
oder per E-Mail

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik