pronova BKK


Mehrleistung

Vorsorge in der Schwangerschaft

Mehrleistungen in der Schwangerschaft!

Bei Arzneimitteln mit den Wirkstoffen Eisen, Jodid, Vitamin D3, Magnesium, Vitamin B12 und Folsäure werden die Kosten bis zu einer Höhe von 25 Euro von der pronova BKK übernommen.

Die pronova BKK übernimmt die Kosten für den B-Streptokokken-Test, den Toxoplasmose-Test und zusätzliche Ultraschalldiagnostik sowie die Zervix(Gebärmutterhals)-längenmessung.

Auch übernommen werden die Kosten eines Geburtsvorbereitungskurses für den Partner. Der Zuschuss beträgt 50 Prozent des Rechnungsbetrags, maximal 70,00 Euro je Schwangerschaft.

Autor: pronova BKK


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik