krankenkassen-direkt.de nutzt Cookies, um Ihnen
einen besseren Service zu bieten. Mehr Informationen
OK

Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Mittwoch, 18.07.2018

Vorstandsbezüge
Vorstandsvergütungen, Vorstandsbezüge

Krankenkassen sind jeweils bis 01.03. zur Veröffentlichung der von ihnen für das Vorjahr gezahlten Vorstandsvergütungen verpflichtet. Die Liste basiert auf den aktuellen Meldungen der Kassen.



Kalenderjahr

 

Komplette Liste - kostenfrei in meineGKV

Die Auswahl listet die TOP 10-Vergütungen der Vorstandsvorsitzenden. Bitte loggen Sie sich in meineGKV ein (kostenfrei), um alle veröffentlichten Bezüge anzuzeigen (inkl. Jahresauswahl, Steigerungsraten und Sortierfunktion).

meineGKV - jetzt einloggen|Mehr Infos|registrieren (kostenfrei)

Trefferliste: 
Kassenname   variabel* Gesamt/Jahr Diff**
TK   0,00 € 323.997,12 €

Stand: 01.03.2018

BARMER   0,00 € 288.847,00 €

Stand: 01.03.2018

AOK Bayern   58.984,67 € 272.155,28 €

Stand: 01.03.2018

DAK   0,00 € 270.000,00 €

Stand: 01.03.2018

AOK B-W   60.000,00 € 260.000,00 €

Stand: 01.03.2018

mhplus BKK   58.327,00 € 258.254,50 €

Stand: 01.03.2018

KKH   30.469,44 € 254.509,44 €

Stand: 01.03.2018

IKK classic   38.958,65 € 249.044,23 €

Stand: 28.02.2018

AOK Niedersachsen   47.350,14 € 235.388,61 €

Stand: 01.03.2018

AOK PLUS   51.042,00 € 235.042,00 €

Stand: 01.03.2018

*) erfolgsabhängiger Anteil an den Bezügen
**) Steigerungsrate zum Vorjahr



Die Angaben basieren auf den Veröffentlichungen der Kassen im Bundesanzeiger für den Vorstandsvorsitz bzw. einen Alleinvorstand.

Hintergrund
Beratung

Vorstandsverträge
und -vergütungen

Mehr Informationen zu den Themen Vorstandsverträge und -vergütungen sowie deren rechtliche Grundlagen und Aufsicht

finden Sie hier...

Aktuelles

Institutionelle Mitteilungen:

BKK Dachverband|16.07.2018

Spahn macht Tempo bei der ePA: Patientendaten kommen auf Smartphone und Tablet

Der BKK Dachverband begrüßt ausdrücklich die Initiative von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, möglichst schnell die rechtlichen Voraussetzungen für eine elektronische Patientenakte...

 

BIG|13.07.2018

Die verhaltenstherapeutische Kalmeda verspricht wirksame Hilfe bei Tinnitus

Tinnitus ist weit verbreitet: Schätzungsweise sind es fünf Prozent der Bevölkerung in Deutschland, die unter den störenden Ohrgeräuschen leiden. Etwa...

 

IKK gesund plus|12.07.2018

Ausgeglichene Finanzlage bei der IKK gesund plus - elektronische Gesundheitsakte kommt

Eine positive Finanzentwicklung für das laufende Jahr können die beiden Vorsitzenden des Verwaltungsrats der IKK gesund plus feststellen. "Nach einem...

 

Heimat Krankenkasse|12.07.2018

Heimat Krankenkasse führt digitales Postfach / Datenschutz hat oberste Priorität

Seit Anfang des Jahres können Kunden der Heimat Krankenkasse einen weiteren Online-Service nutzen. Mit dem neu gestalteten Angebot "OnlinePlus" erhalten...

mehr Mitteilungen...

Neue Beitragssätze

GKV-Newsletter

GKV-Newsletter:

Der kostenfreie Infoservice

Info|Hilfe|Datenschutz