krankenkassen-direkt.de nutzt Cookies, um Ihnen
einen besseren Service zu bieten. Mehr Informationen
OK

Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Montag, 21.09.2020

Mitteilung

BKK ProVita|01.09.2020

PRESSEMITTEILUNG

Zwei neue Azubis für die BKK ProVita

Bergkirchen·Erste nachhaltige Krankenkasse bildet Sozialversicherungsfachangestellte aus

Am ersten September beginnt traditionell das neue Ausbildungsjahr - das ist auch in diesem Jahr nicht anders. Die BKK ProVita, Deutschlands erste nachhaltige, klimaneutrale und gemeinwohlzertifizierte Krankenkasse, bildet zwei weitere junge Menschen zu Sozialversicherungsfachangestellten aus: Theresa Biller und Nadine Bork hatten heute ihren ersten Arbeitstag - nach erfolgreichem Realschulabschluss und kurzen Sommerferien nun also der erste Schritt ins "Erwachsenenleben". Beide kommen aus dem Dachauer Umland: Theresa Biller aus Wiedenzhausen, Nadine Bork aus Erdweg. Nadine Bork hat bereits ein Praktikum bei der BKK ProVita absolviert.

Beatrice Kretzler, Ausbildungsbeauftragte und Assistentin des Personalleiters bei der BKK ProVita, begrüßte die neuen Azubis, die sie zusammen mit ihrer Vertriebs-Kollegin Veronika Kienast drei Jahre lang betreuen wird. Kretzler sagte: "Wir legen großen Wert darauf, unseren Auszubildenden den gesellschaftlichen Wert des Berufs der Sozialversicherungsfachangestellten zu vermitteln - ein systemrelevanter Beruf!" Den beiden jungen Frauen versprach sie: "Ihr werdet bei uns eine vielseitige und abwechslungsreiche Ausbildung durchlaufen, die euch das breite Spektrum des Sozialversicherungsrechts näher bringt."

Die Ausbildung bei der BKK ProVita beinhaltet den Einsatz in allen wichtigen Fachabteilungen, den Besuch der Berufsschule in München sowie Seminare in der BKK Akademie in Rotenburg an der Fulda. Zusätzlich bietet die BKK ProVita ihren Auszubildenden einen speziellen, praxisnahen Unterricht zur Kundenbetreuung und zur Prüfungsvorbereitung.

Tipp: Für September 2021 werden bereits neue Azubis gesucht. Interessierte können sich via E-Mail an personalabteilung@bkk-provita.de wenden.

Pressekontakt:

Michael Blasius
Tel: 08131/6133-1301
Fax: 08131/6133-91301
Michael.Blasius@bkk-provita.de


 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung