krankenkassen-direkt.de nutzt Cookies, um Ihnen
einen besseren Service zu bieten. Mehr Informationen
OK

Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Montag, 06.07.2020

Mitteilung

BKK VBU|15.01.2020

PRESSEMITTEILUNG

Gelebtes Engagement: BKK VBU setzt neue Maßstäbe für eine nachhaltige Unternehmenskultur in Krankenkassen

Berlin·Als erste zertifizierte Betriebskrankenkasse nach dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex macht sich die BKK VBU stark, das Thema innerhalb der Gesetzlichen Krankenkassen und für andere Unternehmen voranzutreiben.

Mit einem erweiterten Nachhaltigkeitsportal stellt die BKK VBU ihr Nachhaltigkeitsmanagement vor und beweist: Gesellschaftliches und soziales Engagement ist gelebte Realität für Mitarbeitende und Kunden. "Verantwortung zu übernehmen, ist ein wichtiger Bestandteil unserer Kultur und die Basis für alle Entscheidungen, die wir als Unternehmen treffen", erläutert Vorständin Andrea Galle. "Dabei verstehen wir Nachhaltigkeit als Gemeinschaftsprojekt - getreu unserem Motto "Der Einzelne kann viel bewegen, die Gemeinschaft kann mehr".

Corporate Social Responsibility (CSR) bezeichnet die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen als Teil nachhaltigen Wirtschaftens. Um dieses Ziel zu verfolgen, schuf die BKK VBU bereits 2016 als erste Krankenkasse die Stelle einer CSR-Managerin, die sich um den Aufbau und die strategische Weiterentwicklung des Nachhaltigkeitsmanagements kümmert. Unterstützt wird sie dabei von mehr als 20 engagierten CSR-Botschafterinnen und Botschaftern, die sich tagtäglich an allen Standorten der BKK VBU dafür einsetzen, dass Arbeitsprozesse, Produkte und Leistungen nachhaltig und ressourcenschonend umgesetzt werden.

Die Nachhaltigkeitsstrategie wird in vier großen Handlungsfeldern umgesetzt: Interne Unternehmensprozesse werden so umweltverträglich wie möglich gestaltet - vom Ökostrom über das nachhaltige Planen von Dienstreisen bis hin zum Gebrauch von Recyclingpapier. Mitarbeitende profitieren von einem gesunden, familienfreundlichen Arbeitsumfeld und genießen wie Kunden eine Vielzahl von individualisierten Gesundheitsangeboten. Gesellschaftliches Engagement wird für die BKK VBU großgeschrieben und zeigt sich z.B. in bundesweiten Vorlesetagen in Pflegeheimen oder öffentlichkeitsstarken Kampagnen zur fachgerechten Entsorgung von alten Medikamenten.

"Insbesondere die Vielfalt der Maßnahmen und der ganzheitliche Anspruch zeichnet unseren Nachhaltigkeitsprozess aus. Mit den Beispielen auf unserem Portal möchten wir zeigen, dass wir die Standards des Deutschen Nachhaltigkeitskodex ernst nehmen, um all unsere Aktivitäten auch künftig nachhaltig und lebensverbessernd auszurichten", resümiert CSR-Managerin Dorothee Christiani.

Hier geht es zum Portal

Über die BKK VBU
Die BKK VBU ist mit über 550.000 Kunden sowie rund 100.000 Firmenkunden die mitgliederstärkste Betriebskrankenkasse mit Sitz in Berlin. Sie gehört zu den 30 größten Krankenkassen Deutschlands und ist bundesweit an über 45 Standorten vertreten. Weitere Informationen unter www.meine-krankenkasse.de

Pressekontakt:

BKK VBU
Pressesprecherin
Wiebke Kottenkamp
Tel.: 030 726 12 - 1313
presse@bkk-vbu.de


 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung