krankenkassen-direkt.de nutzt Cookies, um Ihnen
einen besseren Service zu bieten. Mehr Informationen
OK

Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Dienstag, 11.12.2018

Mitteilung

Comline AG|04.12.2018

PRESSEMITTEILUNG

Integration von helic in BITMARCK_21c|ng
BITMARCK und Comline erweitern im Rahmen der Partnerschaft den Leistungsumfang des GKV-Kernsystems

Essen/Dortmund·Die gemeinsamen Kunden der Essener BITMARCK sowie der Comline AG in Dortmund profitieren ab sofort von der helic-Integration in BITMARCK_21c|ng. Die Dokumentenmanagementsoftware helic 21c_docs von Comline wurde im Rahmen eines Audits von der BITMARCK erfolgreich zertifiziert. Mit der Zertifizierung bestätigt BITMARCK die Interoperabilität und Integration von helic 21c_docs im Zusammenspiel mit BITMARCK_21c|ng, einem Kernsystem für gesetzliche Krankenkassen.

Ralf P. Degerdon, Bereichsleiter Produktmanagement bei BITMARCK: "Es freut uns, dass wir unseren Kunden durch die intensive Zusammenarbeit mit Comline einen weiteren Mehrwert bieten können. Mit der Comline Lösung wird es möglich, in BITMARCK_21c|ng Dokumente direkt bei der Sicht auf den Versicherten oder den Partner anzuzeigen. Das verschafft einen schnelleren Überblick und erleichtert so die Sachbearbeitung."

Auch Ingo Zink, Business Development Executive bei Comline, ist zufrieden mit den gemeinsam erzielten Lösungen: "Neben der Integration von Dokumenten in die BITMARCK-Software gibt es auch eine Schnittstelle, die bestehende helic-Workflows an BITMARCK_21c|ng anbindet. So können Informationen aus unterschiedlichen Fachprozessen ganz einfach und ohne zusätzlichen Aufwand an BITMARCK_21c|ng übergeben werden." Ingo Zink ergänzt: "Wir haben durch den positiven Abschluss des Audits zur Zertifizierung einen wichtigen Meilenstein in Sachen Integration erreicht. Aber wir arbeiten bereits jetzt wieder daran, gemeinsam mit unseren Kunden und BITMARCK weitere Funktionalitäten zu finden, welche die Interaktion der beiden Softwarelösungen sinnvoll ergänzen."

Von Funktionalität und Nutzen der helic-Integration in BITMARCK_21c|ng können sich die BITMARCK-Kunden demnächst auch live überzeugen. Auf dem GKV-Infotag der Comline AG am 07. Februar 2019 in Dortmund beantworten die Mitarbeiter der beiden Partnerunternehmen gerne die Fragen der Veranstaltungsteilnehmer.

Informationen zu Comline
Comline ist seit Jahren auf dem Gebiet der Informationslogistik erfolgreich. Der Fokus liegt auf der Digitalisierung von Informationen und der Automatisierung von Geschäftsprozessen. Mit branchenorientierten Produkten und Prozesslösungen sorgt Comline so für durchgängige, optimierte Prozesse ohne Medienbruch und unterstützt damit die digitale Transformation bei den Kunden.

Im Umfeld der GKV hat sich das Unternehmen eine langjährige, herausragende Kompetenz mit namhaften Kunden entwickelt. Dazu zählen viele gesetzliche Krankenkassen, Verbände und weitere Dienstleister. Komponenten der helic-Suite werden auf rund 90 % aller Arbeitsplätze der Gesetzlichen Krankenversicherungen eingesetzt.
www.comline.de
www.gkv-infotag.de

Informationen zur BITMARCK
Mit über 1.400 Mitarbeitern und rund 252 Mio. Euro Jahresumsatz ist BITMARCK der größte Full-Service-Dienstleister im IT-Markt der gesetzlichen Krankenversicherung und realisiert IT-Lösungen für die Betriebs- und Innungskrankenkassen sowie für die DAK-Gesundheit und weitere Ersatzkassen - 30.000 Mitarbeiter und 20 Millionen Versicherte in der GKV profitieren von den IT-Dienstleistungen von BITMARCK, 85 Prozent der Krankenkassen sind Kunden der Unternehmensgruppe.
www.bitmarck.de

Pressekontakt:

Comline AG
Bettina Pischke
Leiterin Marketing
Telefon: +49 231 97575 130
E-Mail: bettina.pischke@comline.de

BITMARCK Holding GmbH
Andreas Pschera
Pressesprecher
Telefon: +49 201 1766-2630
E-Mail: andreas.pschera@bitmarck.de


 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung