Deutsche BKK|08.06.2010

PRESSEMITTEILUNG

Ja zu mehr Vertragsfreiheit für Krankenkassen

Wolfsburg·Sparzwang darf nicht zu Leistungskürzungen führen. / Die DEUTSCHE BKK begrüßt die geäußerten Pläne der schwarz-gelben Koalition, den Krankenkassen mehr Vertragsfreiheit einzuräumen. Gleichzeitig warnt...

Als angemeldeter Nutzer von krankenkassen direkt haben Sie neben dem vollen Lesezugriff für alle Inhalte weitere Vorteile:

  • Persönliche Lese- und Merkliste mit Notizfunktion,
  • Höhere Detailstufe bei den Daten der Krankenkassen,
  • Zusätzliche Infos und Funktionen wie Vorstandsbezüge, Midijobrechner (vormals Gleitzonenrechner), etc.
  • Weitere Inhalte und Administrationsoptionen für den GKV-Newsletter,
  • Einrichtung eines individuellen GKV-Stellenalarms (Benachrichtigung über neue Stellenanzeigen per E-Mail),
  • Zeitlich unbegrenzte Recherchemöglichkeit im kompletten Archiv


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

Deutsche BKK
Logo



Deutsche BKK

Institution weggefallen:

Veröffentlichungen dieser Institution stehen nur noch zu Recherche­zwecken zur Verfügung und werden nicht mehr fortgeschrieben.

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik