krankenkassen-direkt.de nutzt Cookies, um Ihnen
einen besseren Service zu bieten. Mehr Informationen
OK

Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Dienstag, 22.09.2020

Mitteilung

actimonda krankenkasse|27.03.2020

PRESSEMITTEILUNG

Die Unentbehrlichen: Herzlichen Dank an unsere Alltagshelden!

Aachen·Für viele von uns sind sie lange Zeit unsichtbar gewesen. Sie waren einfach da, ihre Arbeit galt als selbstverständlich. Die Kassiererin im Supermarkt, die Putzfrau, der Altenpfleger, der Paketzusteller und natürlich die Krankenschwester. Diese Berufe werden nicht gerade üppig entlohnt. Die gesellschaftliche Anerkennung ist bislang mäßig. Erst in Zeiten des Coronavirus zeigt sich, gerade diese Menschen sind für unser Leben: die Unentbehrlichen! Deshalb von Herzen für alle Alltagshelden und Heldinnen ein: Dankeschön!

Auch die actimonda möchte in den schwierigen Zeiten des Coronavirus einen kleinen Beitrag leisten und sich weiterhin bestmöglich um Ihre Gesundheit kümmern.

Die actimonda hat insbesondere ihre Kunden im Blick, die Hilfe benötigen. So haben bei uns die Zahlungen von Krankengeld und Pflegegeld hohe Priorität. Auch die Gelder für Rettungsdienste, Krankenhäuser, Pflegedienste, Sanitätshäuser und Apotheken verlassen in der Zeit des Coronavirus pünktlich unser Haus.

Das Coronavirus berührt zudem andere Leistungen und Extras der actimonda krankenkasse. Die häufigsten Fragen unserer Kunden dazu haben wir beantwortet, unter www.actimonda.de/tipps

Pressekontakt:

Ralf Steinbrecher
Tel. 0241 900 66-572
ralf.steinbrecher@actimonda.de


 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung