BITMARCK Holding GmbH|03.11.2022

PRESSEMITTEILUNG

KKH legt Grundstein für digitale Zukunft - und setzt künftig auf die Software BITMARCK_21c|ng zur Betreuung ihrer Versicherten

Essen (kkdp)·Die KKH Kaufmännische Krankenkasse wird künftig ein neues Software-System zur Betreuung ihrer rund 1,6 Millionen Versicherten einsetzen: Die in Hannover ansässige Krankenkasse hat sich für die Umstellung auf BITMARCK_21c|ng entschieden. Der von der BITMARCK-Unternehmensgruppe entwickelte GKV-Standard ist aktuell bereits bei rund 80 Prozent aller Krankenkassen im Einsatz und löst bei der KKH das aktuell genutzte System ab.

Mit BITMARCK_21c|ng können die internen Prozesse einer Krankenkasse digital optimiert und zugleich effizienter gestaltet werden. KKH-Vorstandschef Dr. Wolfgang Matz freut sich auf die Zusammenarbeit: "Eine optimale Kundenorientierung und Betreuung unserer Versicherten steht für uns an oberster Stelle. Wir sind davon überzeugt, uns mit dieser digitalen Neuausrichtung zukunftssicher aufzustellen und mit der BITMARCK hierfür die ideale Partnerin gefunden zu haben." Das gemeinsame Projekt zur Umstellung ist bereits gestartet - in einer Vorbereitungsphase werden zunächst die Grundlagen gelegt und anschließend die konkreten Umsetzungsschritte für das Einführungsprojekt ab Februar 2023 bis zum GoLive geplant.

"Gemeinsam die Umstellung angehen - und dabei von jahrelangen Erfahrungen profitieren"

"Die KKH auf dem Weg in ihre digitale Zukunft zu begleiten und mit unserem Know-how und unseren Lösungen maßgeblich zu unterstützen, ist für uns als BITMARCK eine sehr spannende Aufgabe. Wir freuen uns daher sehr über die Entscheidung und das Vertrauen der KKH, künftig unseren GKV-Standard einzusetzen. Im gemeinsamen Umstellungsprojekt profitieren wir dabei sicherlich von den jahrelangen Erfahrungen, die wir bereits im Rahmen zahlreicher großer und umfangreicher Rollout-Projekte machen konnten", so Barbara Prescher, Chief Customer Officer bei BITMARCK.

Pressekontakt:

Andreas Pschera
Pressesprecher
Tel. +49 201 1766-2630
andreas.pschera@bitmarck.de


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik