Deutsche BKK|16.09.2008

PRESSEMITTEILUNG

"Komasaufen" bei Jugendlichen: DEUTSCHE BKK fordert Beteiligung der Alkoholindustrie an Krankenhauskosten

Wolfsburg·Zahl der Krankenhausbehandlungen wegen Alkoholmissbrauchs stieg um 28 Prozent seit 2004. / Die Zahl der Jugendlichen, die zu einer Behandlung wegen Alkoholmissbrauchs in Kliniken eingeliefert werden mussten,...

Als angemeldeter Nutzer von krankenkassen direkt haben Sie neben dem vollen Lesezugriff für alle Inhalte weitere Vorteile:

  • Persönliche Lese- und Merkliste mit Notizfunktion,
  • Höhere Detailstufe bei den Daten der Krankenkassen,
  • Zusätzliche Infos und Funktionen wie Vorstandsbezüge, Midijobrechner (vormals Gleitzonenrechner), etc.
  • Weitere Inhalte und Administrationsoptionen für den GKV-Newsletter,
  • Einrichtung eines individuellen GKV-Stellenalarms (Benachrichtigung über neue Stellenanzeigen per E-Mail),
  • Zeitlich unbegrenzte Recherchemöglichkeit im kompletten Archiv


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

Deutsche BKK
Logo



Deutsche BKK

Institution weggefallen:

Veröffentlichungen dieser Institution stehen nur noch zu Recherche­zwecken zur Verfügung und werden nicht mehr fortgeschrieben.

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik