krankenkassen-direkt.de nutzt Cookies, um Ihnen
einen besseren Service zu bieten. Mehr Informationen
OK

Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Dienstag, 20.08.2019

Mitteilung

actimonda krankenkasse|06.03.2019

PRESSEMITTEILUNG

Fit für XLETIX: Köpfchen, Kraft und Kondition trainieren

Aachen·Holpriges Terrain, gespickt mit außergewöhnlichen Hindernissen - das macht jede XLETIX-Challenge zum einzigartigen Abenteuer. Für die Distanzen von sechs, zwölf oder 18 Kilometern ist neben der Lust auf Nervenkitzel auch Kondition gefragt. An den undurchdringlich scheinenden Hindernissen zählen Kraft und Mut. Doch zusätzlich kommt es noch auf eines an: Köpfchen! Wer diese Eigenschaften in sich vereint, besteht die Herausforderung locker und läuft lässig durch das Ziel. Die actimonda krankenkasse hilft gerne dabei!

Durch gezieltes Training können Köpfchen, Kraft und Kondition optimiert werden. Volle Power tanken Versicherte der actimonda beim Bootcamp. Dort wird die Muskulatur speziell aufgebaut und gestärkt. Zudem kann perfektes Laufen in Trainings eingeübt werden. Ein flüssiger Laufstil verhilft zu mehr Kondition. Kurse wie Body Fit oder Functional-Training runden das Programm für den Körper ab. Die Frische im Kopf spüren Versicherte der actimonda bei entspannenden Übungen.

Wer zu wenig Zeit für einen ortsgebundenen Kurs hat, kann eigenständig mit den e-Coaches zu Hause trainieren. Zertifizierte Kurse für Körper und Geist werden von der actimonda krankenkasse bezuschusst.

Die actimonda ist offizieller Gesundheitspartner der XLETIX-Challenge. Mit ihren Leistungen passt sie ideal zu Sportlern, die Hindernisläufe und Action lieben. Jeder XLETIX-Challenger ist herzlich willkommen.

Zu finden ist die actimonda in den jeweiligen Base Areas der XLETIX-Events. Los geht´s am 11. Mai in Bad Hönningen.

Mehr zur actimonda gibt´s für Challenger auf www.actimonda.de/unique

Pressekontakt:

Ralf Steinbrecher
Tel. 0241 900 66-572
ralf.steinbrecher@actimonda.de


 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung