Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) e.V. e.V.


Mitteilungen & Statements

Treffer gesamt: 17

Anzahl pro Seite:51015

Pressemitteilung

Intensivmediziner: "Lockerungen können wir uns aus medizinischer Sicht absolut noch nicht leisten!"

04.01.2021·Weiterhin verzeichnen die Intensivstationen in Deutschland steigende Patientenzahlen. "Einen Effekt des Lockdowns spüren wir auf den Intensivstationen immer mit einer... mehr


Pressemitteilung

DGINA und DIVI warnen vor geplantem Gesundheitsgesetz - "Triage-Software gefährdet Patientensicherheit"

13.11.2020·In zwei Stellungnahmen haben die notfallmedizinischen Fachgesellschaften, die Deutsche Gesellschaft für Interdisziplinäre Notfall- und Akutmedizin (DGINA) und die Deutsche Interdisziplinäre... mehr


Pressemitteilung

Regelbetrieb einstellen! DIVI fordert Notfallmodus für Kliniken in Ballungsgebieten. Unverzüglich!

06.11.2020·Die Zahlen der COVID-19-Patienten in den Kliniken und deren Intensivstationen steigen weiterhin sprunghaft an. Die ersten Einrichtungen erreichen ihre Belastungsgrenzen... mehr


Pressemitteilung

Intensivmediziner appellieren an Bevölkerung: "Wir müssen die Kurve unbedingt wieder senken!"

28.10.2020·Der Präsident der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI), Prof. Uwe Janssens (Foto), hat sich mit einem eigenen... mehr


Pressemitteilung

Intensivpfleger kritisieren neue Ausbildungskampagne des Familienministeriums: "Gut gemeint - doch Ziel verfehlt!"

23.10.2020·Deutschlands Intensivpfleger sind bestürzt über die neue Youtube-Kampagne des Bundesfamilienministeriums. Deren fünfteilige Webserie "Ehrenpflegas" soll die Pflegeausbildung attraktiv darstellen. "Tatsächlich... mehr

Seite 3 von 4

Seite 3 von 4


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

DIVI
Logo
Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) e.V.:



Haben Sie Fragen?

Kontakt zur DIVI:
Tel. 030 / 40 00 56 07
oder per E-Mail

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik