Fachexperte Arzneimittel (m/w/d) in Teilzeit (19 Wochenstunden)

Standort: München

Ihre Karriere ist Ihnen wichtig, gleichzeitig möchten Sie aber auch wirklich etwas bewegen? Der Kunde steht für Sie immer im Mittelpunkt – und Sie wissen, dass Sie nur in einem starken Team Höchst­leistungen bringen können? Dann sind Sie bei der SBK (Siemens-Betriebskrankenkasse) genau richtig. Als eine der größten Betriebs­kranken­kassen und eine der 20 größten gesetzlichen Kassen sind wir immer auf der Suche nach besonderen Menschen, die zu uns passen – aktuell nach einem Fachexperten Arzneimittel (m/w/d) in Teilzeit (19 Wochenstunden) für unseren Standort München.

Ihre Aufgaben

Gesamtverantwortung für den Arzneimittelsektor.

Die Gesamtverantwortung umfasst fachlich:

  • alle gesetzlichen Regelungen zur Arzneimittelversorgung
  • alle Verträge mit pharmazeutischen Unternehmen sowie Apotheken etc.
  • alle Angebote und Dienstleistungen rund um das Thema Arzneimittel
  • Projekte zur Vermeidung von Arzneimittelmissbrauch

Die Gesamtverantwortung umfasst inhaltlich:  

  • die selbstständige strategische Steuerung und Weiterentwicklung der (Vertrags-) Beziehungen zu pharmazeutischen Unternehmen und Apotheken
  • Gesamtverantwortung für die Vertrags- und Leistungspolitik im Arzneimittelbereich 
  • die umfassende Verantwortung für die übergreifende Prozessgestaltung des Themas Arzneimittel in den Geschäftsstellen beim Daten- und Abrechnungsmanagement
  • Gesamtverantwortung für Angebote der SBK, deren Kern das Thema Arzneimittel ist
  • Ergebnisverantwortung für die Ausgaben im Bereich Arzneimittel einschließlich Geschäftsplanung sowie Controlling

Ihr Profil

Kompetenzen: Strategisches Denken, Ergebnisorientierung, Initiative, Analysefähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit, Entscheidungsfähigkeit, Kundenorientierung, Networking Skills   

Ausbildung: Studium der Pharmazie (z. B. approbierter Apotheker (m/w/d)

Erfahrung:

  • mehrjährige Berufserfahrung im Gesundheitswesen mit dem Schwerpunkt Arzneimittel (Krankenkasse, pharmazeutisches Unternehmen etc.) 
  • Erfahrung im Projekt- und Prozessmanagement
  • Erfahrung in der Gestaltung und Umsetzung von Versorgungsprojekten und -Prozessen
  • Erfahrung in der Verhandlungsführung

Kenntnisse:
Sozialversicherungskenntnisse; Kenntnisse im Projekt- und Prozessmanagement, gesundheitsökonomische Kenntnisse, medizinisches und pharmazeutisches Wissen, gute Kenntnisse des Pharma- und Apothekenmarktes

Was wir bieten

  • Eine sinnstiftende Tätigkeit mit echtem Mehrwert für die Gesellschaft
  • Flexible Arbeitszeitmodelle (Gleitzeit, Sabbaticals, Jobsharing)
  • Bezahlung nach Tarif, inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • 30 Urlaubstage pro Jahr
  • Umfangreiche Zusatz- und Sozialleistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen)

Die SBK (Siemens-Betriebskrankenkasse) ist seit über 100 Jahren starke Solidargemeinschaft. Auf diese Erfahrung vertrauen heute mehr als 1 Million Kunden und genießen das gute Gefühl, als Mensch im Mittelpunkt unseres Handelns zu stehen. Über 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen unsere Kunden bei allen Fragen rund um die Themen Versicherung, Gesund bleiben und Gesund werden. Unsere Kunden schätzen unsere individuellen Angebote und unsere persönliche Beratung. Deshalb erzielt die SBK seit Jahren bei renommierten Auszeichnungsinstituten einen Spitzenplatz. Mehrfach ausgezeichnet wurden die sehr hohe Kundenzufriedenheit, die starken Leistungen sowie die SBK als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands. *

Wir haben Sie neugierig gemacht? Nun sind wir gespannt auf Sie.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Anschreiben, Lebenslauf sowie Zeugnissen) mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Online-Bewerbung
Mit Xing-Profil bewerben